Nonsens-Gedichte und Sprüche

Hier darf geschnattert werden. Alles was sonst nirgendwo reinpasst
Legionär
Beiträge: 238
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 12. Jan 2020, 10:36

Eichörchen auf dem Eis

Frostig war die Nacht,
Reif glitzert und Eis.
eh ich's recht bedacht,
geht ein Eichhörnchen naseweis,
auf den zugefror'nen Teich,
läuft fröhlich hin und her,
entdeckt ein neues Reich,
ich freue mich darüber sehr.

Zwar kenne ich es lange schon,
ein Freund von meinen Haselnüssen,
doch bei dieser mutigen Demonstration,
werd' ich es Eishörnchen nennen müssen.

Legionär
Beiträge: 238
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 13. Jan 2020, 17:41

Barfuß?

Wo sind die Schuhe bloß,
lauf ich halt barfuß los,
Fahrrad fahren geht so nicht gut,
zum Autofahren braucht man Mut,
einfach durch die Stadt zu laufen,
im Biergarten ein Bierchen saufen,
wäre wahrscheinlich schön,
wird aber wohl kaum geh'n,
denn der Biergarten hat zu,
dann lasst mir meine Ruh,
ich bleibe halt zu Hause,
und mach' ganz einfach Pause.

Legionär
Beiträge: 238
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 14. Jan 2020, 12:46

Stuhl

Ein Stuhl ist zwar zum Sitzen da,
auch mit Kindern froh zum Hopsassa,
man darf ihn aber anders nutzen,
etwa zum Hin und Her beim Putzen.

Hat man zwei von diesen guten Stücken,
kann zum Schlafen sie zusammenrücken,
oder Decke drüber, fertig ist die Höhle,
gern bespielt von Kindern oder Töle.

Und gibt es Streit in einer Kneipe Gewühl,
schlichtet man diesen mit dem Gestühl,
zwar geht dieses und anderes dabei zu Bruch,
doch hat man erst danach vom Streit genug(ch).

Legionär
Beiträge: 238
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 15. Jan 2020, 14:47



Kleinlein ist heut' missvergnügt,
dieweil sein Weib ihn frech belügt,
sie sagt: "Mein Schatz ich liebe Dich".
dabei weiß er, sie liebt nur sich,

Drum folgert er, sie wolle nur erreichen,
dass er sich sicher fühle, um zu entweichen,
er lässt sie deshalb zu der Freundin geh'n,
folgt heimlich, um den weiteren Verlauf zu seh'n.

Tatsächlich geht sie jedoch zu einem Mann,
der sie sehr freundlichmit Küsschen begrüßen kann,
färt ihr mit beiden Händen durch die Haare,
tut so vertraut, als kenne er sie viele Jahre.

Nun gut, sagt Kleinlein, da lässt sich halt nichts machen,
Friseure machen eben solche Sachen.

Legionär
Beiträge: 238
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 16. Jan 2020, 17:06

Spinnen unter sich

Eine Spinne saß an einer Biege,
und fraß ne fette Fliege,
die war ins Netz gegangen,
drum konnte sie sie fangen,
ne zweite Spinne kam dazu,
und sagte zur ersten: "Du,
gib mir was ab von Deiner Fliege,
denn wenn ich nichts abkriege,
vernasch ich Dich gleich mit."
Und was ist das Fazit?
Beim Essen soll man sich beeilen,
sonst muss mit anderen man teilen.

Legionär
Beiträge: 238
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 17. Jan 2020, 20:33

Nagels Schicksal

Ein Nagel mal sehr traurig war,
denn er sah ständig die Gefahr,
dass er Schläge auf den Kopf bekomme,
was seinem Hirn so gar nicht fromme,
ein Kumpel aus der Schachtel sprach:
"Sei nicht so aufgeregt, gemach, gemach,
wir sind zum Schlagen grad gemacht,
wenn wir dann halten, ist's ne Pracht,
doch falsche Schläge, die sind dumm,
man hält dann nix und ist nur krumm."

Legionär
Beiträge: 238
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 18. Jan 2020, 12:03

Welches Verkehrsmittel?

Sitzt gemütlich Du im Bus,
und musst nicht selber fahren,
knabberst Apfel, Mandel, Nuss,
warum nicht schon seit Jahren?

Legionär
Beiträge: 238
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 19. Jan 2020, 17:51

kalter Wind

Pfeift der Wind Dir um die Ohren,
zög're nicht und geh wo rein,
denn sind sie erst abgefroren,
wird es schwer, fröhlich zu sein.

Legionär
Beiträge: 238
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 20. Jan 2020, 14:03

Skifahr'n

Skifahr'n tut gut,
solang es nicht zu kalt,
verliere nicht den Mut,
solange es nicht knallt.

Legionär
Beiträge: 238
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 21. Jan 2020, 09:46

gut gefrühstückt

Frühstück ist ne schöne Sache,
doch futt're bitte nicht zu viel,
sonst - verzeihe, dass ich lache -
erreichst Du heute nicht Dein Ziel.

Legionär
Beiträge: 238
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 22. Jan 2020, 09:37

Schmarrn

Hast einen Schmarren Du im Haus,
mach' Dir einen Kaiser draus,
einen Becher Kaffee noch dazu,
genieße dann in aller Ruh!

Legionär
Beiträge: 238
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 24. Jan 2020, 10:20

falscher Ort

Waltraud war im Wintersport,
an einem sehr bekannten Ort,,
die Leute hatten Geld wie Heu,
ihre Skier waren nicht mehr neu,
die Jacke eine falsche Farbe hatt',
bei den Liftpreisen war sie platt,
da beschloss sie ganz spontan,
im Bayernwald Schlitten zu fah(r)n.

Legionär
Beiträge: 238
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 25. Jan 2020, 19:58

Karnevalshochburgen

Kleinlein wollte lustig sein,
da fiel der Karneval ihm ein,
mit dem Zug fuhr er nach Mainz,
Frohsinnsmonster fand er keins,
nicht anders wars in Köln und Aachen,
niemand wollte mit im la(a)chen,
auch Düsseldorf gefiel ihm nicht,
empfand es als ein Frohsinnsleichtgewicht,
den Schwarzwald fand er opportun,
um sich vom Karneval auszuruh'n.

Legionär
Beiträge: 238
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 26. Jan 2020, 18:41

lange Pause

Ein Pilger aus Babenhausen,
der liebte am meisten die Jausen,
doch einmal aß er zuviel,
verlor aus den Augen das Ziel,
und musste zur Herberge sausen.

Legionär
Beiträge: 238
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 27. Jan 2020, 17:20

Holzfäller

Ein Holzfäller aus Canada,
sagte zu jeder Fällaktion ja,
bei der Eiche vor seinem Haus,
da packt' ihn der Graus,
hörte mit Holzfällen auf - beinah'.

Antworten