Jakobsweg zu Pfingsten? (Via de la Plata 2024)

Allgemeine Diskussionen zur Pilgerei und ihrer Geschichte
Antworten
Benutzeravatar
OmNamahOm
Beiträge: 33
Registriert: 24. Feb 2020, 07:49

Jakobsweg zu Pfingsten? (Via de la Plata 2024)

Beitrag von OmNamahOm »

Hallo,

ich werde dieses Jahr um Pfingsten herum auf der Via de la Plata unterwegs sein.
In Deutschland gibt es ja den Pfingstsonntag und -montag quasi als Feiertage.

Muss ich in Spanien in der Region und zu der Zeit mit geschlossenen Geschäften (auch Tiendas, Bars) zu Pfingssonntag und -montag bzw. weiteren Tagen rechnen? Desweiteren: Ist das Pilgeraufkommen spanischer Pilger:innen zur Pfingszeit deutlich erhöht?

Ich danke für das Mitteilen eurer Erfahrungen.

LG, Dirk
--
Bon Camino
Benutzeravatar
Pater Norbert
Beiträge: 1371
Registriert: 22. Jul 2019, 13:19
Wohnort: Freiburg/Brsg
Kontaktdaten:

Re: Jakobsweg zu Pfingsten? (Via de la Plata 2024)

Beitrag von Pater Norbert »

Hallo Dirk,

einen Pfingstmontag gibt es in Spanien nicht.
Daher hast du an dem Tag erst mal keine geschlossene Tienda zu befürchten.
Und die Bares werden offen haben wie immer.
Wer pilgert, wird von einem Virus infiziert, das nicht vergeht.
Gemerkt im März 2022. Avatar stammt aus Juni 2023.
Benutzeravatar
OmNamahOm
Beiträge: 33
Registriert: 24. Feb 2020, 07:49

Re: Jakobsweg zu Pfingsten? (Via de la Plata 2024)

Beitrag von OmNamahOm »

Danke für die Info, lieber Norbert.
--
Bon Camino
Benutzeravatar
Via2010
Beiträge: 511
Registriert: 16. Jul 2019, 16:08
Wohnort: Eifel

Re: Jakobsweg zu Pfingsten? (Via de la Plata 2024)

Beitrag von Via2010 »

einzig zu bedenken: in Spanien öffnen die Bares an Werktagen zwar früh, aber sonntags oft erst gegen Mittag, manchmal sogar erst nachmittags.
Lebensmittelgeschäfte sind dagegen meist auch Sonntagvormittag geöffnet.

Im südlichen Teil der VdP, etwa bis Salamanca, sind späte Essenszeiten üblich. Mittagsmenü gab es teilweise bis 16.30 Uhr, Abendessen dagegen erst nach 21.00 Uhr.
Benutzeravatar
Annkatrin
Beiträge: 261
Registriert: 16. Jul 2019, 19:58
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Jakobsweg zu Pfingsten? (Via de la Plata 2024)

Beitrag von Annkatrin »

OmNamahOm hat geschrieben: 1. Apr 2024, 12:59 Ist das Pilgeraufkommen spanischer Pilger:innen zur Pfingszeit deutlich erhöht?
Habe seinerzeit in El Burgo Ranero (CF) am Pfingstsonnabend alle Herbergen "abgeklopft" und tastsächlich in der letzten das (vor?)letzte Bett bekommen. Das war knapp.
Antworten