Via Tolosana/Camino Aragones

Weitere Pilgerwege in Europa und auf der ganzen Welt
Benutzeravatar
Simsim
Beiträge: 2376
Registriert: 23. Okt 2019, 11:33

Re: Via Tolosana/Camino Aragones

Beitrag von Simsim »

Matt ist auf unbestimmte Zeit nicht mehr hier im Forum..

Du findest genügend Infos bei Gronze.
Unter Camino de Arles kommst Du über Lourdes bis zum Somport-Pass und dann Camino Aragones. Gronze ist komplett und aktuell. Mir reicht es völlig aus.
Benutzeravatar
Camineiro
Beiträge: 1801
Registriert: 15. Jul 2019, 11:53
Wohnort: südl. Münsterland

Re: Via Tolosana/Camino Aragones

Beitrag von Camineiro »

Pellegrina hat geschrieben: 7. Feb 2024, 15:44
Lieber Matt, dieser Link zum Conrad-Stein-Verlag (Gratis-pdf) , den du am 8. Januar eingestellt hast, scheint nicht mehr zu funktionieren. Oder kannst du da weiterhelfen?

Pellegrino und ich möchten in diesem Jahr zwei Wochen auf der Via lemovicensis weiterlaufen und im nächsten Jahr nach Lourdes hinüber und von dort über den Somport-Pass auf den Aragones. Daher halte ich schon mal die Augen nach Tipps offen.

Wir laufen, wie Simsim, mit der kostenlosen Locus-App und laden uns die benötigten Offline-Karten von openandromaps.org aufs Handy. Damit sind wir sehr zufrieden und können auch mal Stücke überbrücken, die nicht auf offiziellen Routen liegen.

Grüße von Pellegrina


Hallo Pellegrina,

vielleicht ist es das, was Du suchst.

Ultreya
Uwe
Eifelcamino 2020
Moselcamino 2020
Ulrikaweg 2021/22
Ostfriesland-Camino“ 2023
Benutzeravatar
Pellegrina
Beiträge: 96
Registriert: 16. Jul 2019, 17:25
Wohnort: zwischen Stuttgart und Calw

Re: Via Tolosana/Camino Aragones

Beitrag von Pellegrina »

Ja, perfekt! Ganz herzlichen Dank!
Und dann auch vielen Dank euch anderen, die ihr mir die Angst vor dem "unzumutbaren" Somport-Pass genommen habt. Wenn man da die riskanten Stücke per Bus überspringen kann, wäre es ja super.
Haustür nach Santiago (Elsass, Via Podiensis, Camino francés)
Ökumenischer Pilgerweg, Ausoniusweg
Haustür nach Assisi und Rom (über Schweiz und Via Francigena)
Martinusweg (ab Szombathely)
Antworten