Caminha - Valenca per Boot?

Durch Portugal nach Santiago
Antworten
Hexer78
Beiträge: 4
Registriert: 9. Jan 2023, 07:16

Caminha - Valenca per Boot?

Beitrag von Hexer78 »

Hallo liebe Pilgerfreunde,

nach 11 caminofreien Jahren juckt es wieder in den Füssen und ich werde Ende August den Portugues da Costa bis Caminha gehen, um dann auf den Central zu wechseln.
Meine Frage an Euch erfahrene Pilger*innen..... gibts von Caminha evtl. eine Fähre oder Bootstour nach Valenca/Tui? Ich habe nur etwas von einer Kanutour gelesen, ich würde das Boot aber nur bevorzugen, weil es einen kompletten Tag Zeit erspart.

Weiss jemand was dazu?
Ötz
Beiträge: 96
Registriert: 8. Okt 2022, 23:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Caminha - Valenca per Boot?

Beitrag von Ötz »

Meiner Erinnerung nach gibt es in Caminha eine Fähre bzw. ein Wassertaxi zur Überquerung des Rio Mino direkt auf die andere Flussseite.

Ich erinnere mich auch, dass jemand den Zug für die Strecke Caminha - Valenca nahm. Da muss es wohl eine schnelle und direkte Verbindung geben.

Ob es für den Weg von Caminha nach Valenca aber auch eine Möglichkeit auf dem Wasser gibt, weiss ich nicht.
swi
Beiträge: 15
Registriert: 26. Nov 2022, 12:49

Re: Caminha - Valenca per Boot?

Beitrag von swi »

Ja, das gibt es.
http://sites.google.com/view/camino-by- ... re-fahrten

... mit dem Kanu

sont glaube ich nicht
Benutzeravatar
Harinjo
Beiträge: 617
Registriert: 5. Aug 2019, 12:37
Wohnort: Salzburg

Re: Caminha - Valenca per Boot?

Beitrag von Harinjo »

Hexer78 hat geschrieben: 9. Jan 2023, 07:21 Hallo liebe Pilgerfreunde,

nach 11 caminofreien Jahren juckt es wieder in den Füssen und ich werde Ende August den Portugues da Costa bis Caminha gehen, um dann auf den Central zu wechseln.
Ola Hexer,

den Verbindungsweg bin ich 2019 gegangen. Der ist voll ok und nicht viel anders als die anderen Etappen dort. Es gibt einige Einkehrmöglichkeiten, Vila Nova de Cerveira zB ist mir sehr nett in Erinnerung. Warum willst du ihn nicht gehen?

Buen Camino
Harry
Camino Frances 2013, Leonhardsweg 2013, Camino Frances 2014, Camino Portugues 2015, Johannesweg 2015, Camino Frances 2017, Via di Francesco 2018, Josefweg 2019, Camino Portugues 2019, Voie de Vezelay 2022
Hexer78
Beiträge: 4
Registriert: 9. Jan 2023, 07:16

Re: Caminha - Valenca per Boot?

Beitrag von Hexer78 »

Vielen Dank für die schnellen Antworten...

Also prinzipiell will ich die Etappe wohl auch laufen, so ist das ja nicht ..hätte es mir nur als Alternative echt schön vorgestellt.... Und bei meiner ersten Etappenplanung hätte es ganz gut gepasst, nen halben Tag oder so rauszuschlagen, indem man Boot fährt.... Aber wie wir alle wissen klappt das mit den Etappenplanungen eh nicht....Mal ist man zu kaputt um weiter zu laufen, Mal zu fit zum anhalten 🤣

Zumindest hab ich meinen Flug schon Mal gebucht und kann mich jetzt ein halbes Jahr täglich neu in den Camino reindenken...so fängt bei mir der Urlaub schon an:)
Benutzeravatar
pilgerwolf
Beiträge: 97
Registriert: 23. Nov 2019, 20:40
Kontaktdaten:

Re: Caminha - Valenca per Boot?

Beitrag von pilgerwolf »

Es gibt nicht nur die Kanuvariante. Die habe ich 2019 benutzt und es war sehr schön. Allerdings spart man dabei keinen Tag, denn das war eine Tagesreise, mit Picknick etc..
Es gibt aber auch sogenannte Taxi-Boote, die Dich in einer knappen Stunde nach Tui bringen, die Werbungen dafür kannst Du gar nicht verfehlen. Wenn mich nicht alles täuscht, lagen die Preise voriges Jahr bei 35 €, aber da kann ich mich auch täuschen, da das für mich keine Option war, ich bin auch in Spanien an der Küste weiter gegangen. :D
Gelaufen: 8 * Português, 4 * Fisterra/Muxia, 2 * Francés, Inglés, Pommerscher Jakobsweg, Fischerweg, del Norte, dos Faros, Via de la Plata
nächster: Ruta de la Lana
https://pilgerwolf.koelbel.info
Tracks: https://www.komoot.com/de-de/user/1022244574578
Hexer78
Beiträge: 4
Registriert: 9. Jan 2023, 07:16

Re: Caminha - Valenca per Boot?

Beitrag von Hexer78 »

Vielen Dank für die Antwort....schön, das es die Alternative gibt, werde das dann ganz spontan entscheiden:)
Benutzeravatar
ilfuchur
Beiträge: 635
Registriert: 15. Jul 2019, 06:26

Re: Caminha - Valenca per Boot?

Beitrag von ilfuchur »

Das Thema ist schon lange her, aber ich habe das gerade bei meinen Recherchen gefunden und mag dafür nicht extra ein neues Thema eröffnen, aber als Möglichkeit mal in den Raum stellen:

- Taxi Boat peregrinos, www.taxiboatperegrinos.com, am Campingplatz Obitur, ☏ 913 254 110, nach A Guarda 5 Minuten, nach Valença etwa eine Stunde

:arrow: :arrow: :arrow:
Pilger, die beim Gehen manchmal einfach nur Bauch und Füße sind - #Bauchfüßler eben.
Norbert
Beiträge: 37
Registriert: 22. Okt 2021, 09:54

Re: Caminha - Valenca per Boot?

Beitrag von Norbert »

Hallo Hexer78,

ich bin die Strecke 2022 gelaufen. Mit einem anderen Pilger konnten wir problemlos mit einem Wassertaxi übersetzen. Ich habe dafür 6 EUR gezahlt.

Buen Camino
Norbert
Beiträge: 37
Registriert: 22. Okt 2021, 09:54

Re: Caminha - Valenca per Boot?

Beitrag von Norbert »

Hallo,

Entschuldigung, ich habe mich vertan, es war die Überfahrt "A Guarda"
xacobeotransfer
Beiträge: 2
Registriert: 18. Dez 2023, 11:44

Re: Caminha - Valenca per Boot?

Beitrag von xacobeotransfer »

In Caminha überqueren Sie bequem und sicher mit dem offiziellen Boot des Portugiesischen Küstenwegs nach Camposancos (A Guarda). Von Hafen zu Hafen, ohne nasse Füße. Reservieren Sie unkompliziert online unter [...] für eine stressfreie Reise!


[Die Moderation hat den Werbelink getilgt, da wir offene Werbeschaltungen hier im Forum nicht befürworten. Wer sich für den genannten Transportservice interessiert, kann ihn anhand des Usernamens im Internet ausfindig machen. Matt am 18.12.2023]
gele
Beiträge: 4
Registriert: 10. Mai 2022, 20:26

Re: Caminha - Valenca per Boot?

Beitrag von gele »

Hallo zusammen,
muss euch jetzt mal fragen wenn man bei Caminha auf den Zentral wechseln möchte läuft man da nicht am Fluss entlang nach Valenca und geht über eine Brücke nach Tui? Mit dem Boot über den Fluss fährt man doch eher wenn man weiter an der Küste entlang will?
Oder liege ich da falsch. Plane auch den Küstenweg zu gehen und dann Richtung Valenca / Tui auf den Zentral zu wechseln.
Nicht,dass ich mich verlaufe 👞
Grüße Gele
Benutzeravatar
Frau Holle
Site Admin
Beiträge: 1582
Registriert: 14. Jul 2019, 14:14
Wohnort: Nordsee

Re: Caminha - Valenca per Boot?

Beitrag von Frau Holle »

gele hat geschrieben: 19. Dez 2023, 23:40 Hallo zusammen,
muss euch jetzt mal fragen wenn man bei Caminha auf den Zentral wechseln möchte läuft man da nicht am Fluss entlang nach Valenca und geht über eine Brücke nach Tui? Mit dem Boot über den Fluss fährt man doch eher wenn man weiter an der Küste entlang will?
Oder liege ich da falsch. Plane auch den Küstenweg zu gehen und dann Richtung Valenca / Tui auf den Zentral zu wechseln.
Nicht,dass ich mich verlaufe 👞
Grüße Gele
Ja, das geht beides 🙂
Aber du hast recht- wenn man auf den central wechseln möchte setzt man nicht auf die andere Seite über.
Ich habe aber auch mal gelesen, dass man man Valença fahren kann. Aber dann würde man Vila Nova de Cerveira verpassen und damit ganz großartige Herbergen. Das wäre für mich keine Option
u l t r e i a
angel2969
Beiträge: 158
Registriert: 15. Jun 2021, 21:08

Re: Caminha - Valenca per Boot?

Beitrag von angel2969 »

hi,
ich bin von caminha am Fluss nach Valenca gelaufen, wunderschön,
bc angel
gele
Beiträge: 4
Registriert: 10. Mai 2022, 20:26

Re: Caminha - Valenca per Boot?

Beitrag von gele »

Danke Frau Holle,
hatte davon noch nirgends was gelesen. Glaube für mich kommt da auch nur der Weg entlang des Flusses in Frage.
Muss mich nach Weihnachten intensiv mit den Wegen beschäftigen.
Antworten