TV - Tipps für Mai 2023

Antworten
Benutzeravatar
Klangbild
Beiträge: 93
Registriert: 25. Aug 2019, 19:37

TV - Tipps für Mai 2023

Beitrag von Klangbild »

Hallo Zusammen,

weiter geht´s im Monat Mai mit einigen TV Tipps. Wie immer chronologisch zusammengestellt ...

Viel Vergnügen beim Durchsehen

Beste Grüße
Ralf

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unterwegs auf Europas Pilgerwegen
Durch Englands Süden nach Canterbury


In Englands Süden führt der „Pilgrims‘ Way“ von Winchester nach Canterbury. Ein Verbrechen machte die Stadt zu einem bedeutenden Wallfahrtsort. 1170 ermordeten hier Gefolgsleute des Königs den Erzbischof Thomas Becket. Der Mord erschütterte die Christenheit und ließ Gläubige aus ganz Europa zu seinem Schrein pilgern. Jahrhunderte später zieht es immer mehr moderne Pilger:innen auf den „Pilgrims Way“. Ihre Motive sind vielfältig - für manche ist es Glaube, andere suchen sich selbst, ein Abenteuer oder das Naturerlebnis - vorbei an Kreideflüssen wie dem Itchen und durch die grünen Hügellandschaft Surreys mit ihren jahrhundertealten Eiben.

In der Grafschaft Kent kehren Pilger:innen in eine der schönsten mittelalterlichen Anlagen Englands ein. Am Ziel der Reise, in der prächtigen gotischen Kathedrale von Canterbury, wird jede:r Pilger:in mit sehr persönlichen Worten von Emma Pennington gesegnet.


SWR

07.05. Sonntag 14:45 - 15:30 Uhr

08.05. Montag 10:20 - 11:05 Uhr

11.05. Donnerstag 06:00 - 06:45 Uhr

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Unterwegs auf Europas Pilgerwegen
Über die Alpen in die Ewige Stadt

Seit Jahrhunderten pilgern Gläubige aus dem Norden Europas auf der Via Francigena über die Alpen bis nach Rom - ins Zentrum der Christenheit. Der alte Pilgerweg windet sich hinauf in die imposanten Alpen, die am Großen Sankt Bernhard überquert werden. Durch das Aostatal führt die Via Francigena in die Po-Ebene: Hier bringt der Fährmann Danilo Parisi seit 20 Jahren Pilger mit seinem Boot über den Po. Von dort verläuft der Pilgerweg weiter in den Apennin. Ist das Gebirge bezwungen, werden Pilger:innen mit den lieblichen Landschaften der Toskana belohnt. Eingebettet in die Volsiner Berge liegt im Latium der Bolsena-See.
Auf dem Grund von Europas größtem Vulkansee ist eine Krippe verborgen: Um sie kümmern sich die Taucher Giovanni Angeloni und Renato Pizzichetti. Am Ziel ihrer Reise werden Pilger:innen in Rom in einem Hospiz mit dem symbolträchtigen Ritual der Fußwaschung empfangen, bevor ihnen der Pfarrer Agnello Stoia im prächtigen Petersdom ihre Pilgerurkunde überreicht.


SWR

14.05. Sonntag 14:45 - 15:30 Uhr

15:05. Montag 10:20 - 11:05 Uhr

18.05. Donnerstag 04:00 - 04:45 Uhr

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

GEO ReportageFrankreich
Aubrac - Kühe, Käse, Kerle!
( D / F 2013 )


Das Aubrac ist ein einsames Hochplateau vulkanischen Ursprungs, das sich über drei Départements erstreckt: Cantal, Lozère und Aveyron. Im Winter ist es eine trostlose, gottverlassene Region, im Sommer ein sattgrünes Auenland, übersät von Kräutern und Blumen, deren Vielfalt in Europa ihresgleichen sucht. Sie schmecken nicht nur den Tausenden von stolzen Aubrac-Rindern, die von Ende Mai bis Mitte Oktober das Landschaftsbild des Hochplateaus prägen und deren Glockengeläut weit ins Land hinein zu hören ist.
Die Flora des Aubrac liefert auch zwei weltberühmten Sterneköchen täglich neue Inspiration: Michel und Sébastien Bras. Sie locken Feinschmecker aus aller Welt ins malerische Örtchen Laguiole, in eine Gegend, die aufgrund ihres launischen Wetters lange Zeit als eine der gefürchtetsten Stationen auf dem Jakobsweg galt. „GEO Reportage“ war einen Sommer lang auf den Hochweiden des Aubrac unterwegs...


arte

22.05. Montag 09:50 - 10:45 Uhr

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Welt der Tiere
Mit dem Esel auf dem Jakobsweg
(Deutschland, 2015)


Allein auf dem Jakobsweg, um Gott zu finden, ist eigentlich Ziel der Reise. Man kann sich aber tierische Begleitung suchen. In Frankreich gibt es Eselstationen, wo man für seine Pilgerreise einen Esel ausleihen kann, um sich mit ihm auf die rund 1.000 Kilometer lange Wanderung zu machen. Dabei entsteht ein ganz besonderes Verhältnis zwischen Mensch und Tier.

Warum nicht mit einem Esel auf den Jakobsweg gehen? Nicole Grasser aus Dachau wagte den Versuch, sich mit einem Miet-Esel auf die französische Via podiensis, den bekanntesten Jakobsweg, zu begeben. Rund 230 Kilometer in zehn Tagen legte die Pilgerin mit ihrem Esel Wappa zurück - von Le Puys-en-Velais in der malerischen Auvergne über das karge, wüste Hochland des Aubrac bis zum magischen Ort Conques.

BR

26.05. Freitag 10:50 - 11:20 Uhr

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mit dem Rad nach Santiago
Eine Unterwegsgeschichte
(Deutschland, 1984)


Unterwegs auf dem Jakobsweg lange vor Hape Kerkeling. Begleitung der beiden Deutsch-Spanier Ricardo Pasch Alonso und Jaime Aguirre Lipperheide auf „ihrer“ Pilgerfahrt in den Achtzigerjahren nach Santiago de Compostela auf der mittelalterlichen Pilgerstrecke „Camino de Santiago“. Sie bewältigten eine Wegstrecke von 800 km durch unwegsames Gebirge und schmale Täler mit dem Fahrrad.


alpha ARD

02.06. Freitag 21:00 - 21:45 Uhr

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
beliperegrina
Beiträge: 476
Registriert: 8. Aug 2019, 14:32
Wohnort: Raum Bonn

Re: TV - Tipps für Mai 2023

Beitrag von beliperegrina »

Lieber Ralf,
danke für die wieder einmal tollen Tipps.
Liebe Grüße, Beate
Monika2010
Beiträge: 159
Registriert: 13. Aug 2019, 18:13
Wohnort: Salzburg

Re: TV - Tipps für Mai 2023

Beitrag von Monika2010 »

Soeben entdeckt:

Heute, Donnerstag, 25.5. um 11:05 Uhr auf 3SAT:

"Der wilde Westen zu Fuß - Abenteuer auf dem PACIFIC CREST TRAIL"

Gruß von Monika2010.
Antworten