Die 9. Auflage des Outdoorführers zur Via de la Plata ist eben erschienen :-)

sowie der Camino Mozárabe und der Camino Sanabrès
Antworten
Benutzeravatar
Raimund Joos
Beiträge: 835
Registriert: 15. Jul 2019, 18:36
Wohnort: Eichstätt
Kontaktdaten:

Die 9. Auflage des Outdoorführers zur Via de la Plata ist eben erschienen :-)

Beitrag von Raimund Joos »

Nach Rücksprache mit dem und Erlaubnis des Moderators möchte ich euch hier ausnahmsweise mal (da es lange vergriffen war) das Neuerscheinen eines meiner Bücher bekannt geben:

Mein Outdoorführer zur Via de la Plata ist eben in seiner 9. Auflage erschienen.

https://www.conrad-stein-verlag.de/buec ... jakobsweg/

Warum hat das so lange gedauert?
Da die letzte Auflage von 2019 recht gut verkauft wurde, hatte der Verlag damals mehr Exemplare gedruckt.

Dummerweise kam dann aber Corona und so ging die vielen Bücher dann recht langsam weg.
Und danach waren dann sehr viele wichtige Herbergen zunächst geschlossen, sodass es da wenig Sinn machte, gleich eine Auflage rauszubringen, da diese dann bald wieder überholt gewesen währe.

Bon Camino!

Raimund
Benutzeravatar
Pilger Franz
Beiträge: 490
Registriert: 13. Okt 2019, 15:59
Wohnort: Freiburg i. Br.
Kontaktdaten:

Re: Die 9. Auflage des Outdoorführers zur Via de la Plata ist eben erschienen :-)

Beitrag von Pilger Franz »

Die Ausgabe von 2019 hatte ich dabei, als ich im März 2020 von Corona gezwungen wurde, Castilblanco de los Arroyos fluchtartig zu verlassen, in Richtung Heimat. Seitdem habe ich die Via weiter im Blick, für einen nächsten Anlauf weiß ich, welchen Führer ich mir dafür zulege :-)
BC
Franz
lungwei
Beiträge: 43
Registriert: 24. Jul 2019, 14:19

Re: Die 9. Auflage des Outdoorführers zur Via de la Plata ist eben erschienen :-)

Beitrag von lungwei »

Toll, war mir mit der 2019 Auflage ein guter Wegführer
Benutzeravatar
Simsim
Beiträge: 1681
Registriert: 23. Okt 2019, 11:33

Re: Die 9. Auflage des Outdoorführers zur Via de la Plata ist eben erschienen :-)

Beitrag von Simsim »

Pilger Franz hat geschrieben: 29. Jan 2023, 10:28 Die Ausgabe von 2019 hatte ich dabei, als ich im März 2020 von Corona gezwungen wurde, Castilblanco de los Arroyos fluchtartig zu verlassen, in Richtung Heimat. Seitdem habe ich die Via weiter im Blick, für einen nächsten Anlauf weiß ich, welchen Führer ich mir dafür zulege :-)
Witzig....auch ich habe im gleichen Moment die Via de la Plata fluchtartig verlassen müssen. Allerdings etwas weiter nördlich als Du (kurz vor Salamanca). Du hattest wohl echt richtig Pech und warst gerade erst losgegangen?
Benutzeravatar
Pilger Franz
Beiträge: 490
Registriert: 13. Okt 2019, 15:59
Wohnort: Freiburg i. Br.
Kontaktdaten:

Re: Die 9. Auflage des Outdoorführers zur Via de la Plata ist eben erschienen :-)

Beitrag von Pilger Franz »

Ja, das war ein richtiger exodus.
Danach bin ich zum Pilgern lieber in Deutschland geblieben.
BC
Franz
Benutzeravatar
Gertrud
Beiträge: 118
Registriert: 14. Aug 2019, 15:35
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Die 9. Auflage des Outdoorführers zur Via de la Plata ist eben erschienen :-)

Beitrag von Gertrud »

und hat es Dich seither nicht mehr auf die Via de la Plata zurück gezogen?
Benutzeravatar
Pilger Franz
Beiträge: 490
Registriert: 13. Okt 2019, 15:59
Wohnort: Freiburg i. Br.
Kontaktdaten:

Re: Die 9. Auflage des Outdoorführers zur Via de la Plata ist eben erschienen :-)

Beitrag von Pilger Franz »

Aktuell verfolge ich den Weg einer Pilgerin vom Lehnsessel aus, wie HaPe mal formulierte, als "Sitzbesichtigung".
Spannend, aber ich würde nie, nie im Januar auf die VP gehen.
BC
Franz
Antworten