Hallo aus dem Jerichower Land

Hier ist Platz für eine Vorstellung unserer Neuzugänge
Antworten
Butt62
Beiträge: 2
Registriert: 27. Okt 2022, 15:16

Hallo aus dem Jerichower Land

Beitrag von Butt62 »

Ein herzliches Hallo in die Pilgerrunde. Ich will mich hier auch kurz vorstellen. Ich bin 60 Jahre alt und gehe so langsam auf den Ruhestand zu. Seit mehr als 30 arbeite ich als Pfarrer bei der ev. Kirche. Da kommt das Pilgern ja irgendwann auch mal in den Blick. Nun sind unsere drei Kinder aus dem Haus und ich möchte vor dem beruflichen Endspurt noch einmal eine Sabbathzeit einlegen im nächsten Jahr und die Zeit für eine Pilgertour auf dem Olavsweg nutzen. Wenn ich's hinkriege will ich danach gleich im Anschluss noch mit den frischen Eindrücken ein Buch darüber schreiben. Das ist der Plan. Ob das so funktioniert, ich den Strapazen gewachsen bin, wird sich zeigen. Ich hoffe hier jedenfalls so manchen Tip in Richtung Ausrüstung und Motivation zu bekommen. Liebe Grüße Michael
Benutzeravatar
Pilgerbär
Beiträge: 640
Registriert: 18. Sep 2020, 17:04
Wohnort: Rhein-Kreis-Neuss

Re: Hallo aus dem Jerichower Land

Beitrag von Pilgerbär »

Willkommen im Forum. Ich hoffe doch das wir noch von dir hören bzw lesen werden....
Ultreya, euer Pilgerbär
Benutzeravatar
Tritta
Beiträge: 104
Registriert: 15. Jul 2019, 10:49

Re: Hallo aus dem Jerichower Land

Beitrag von Tritta »

Guten Morgen und herzlich willkommen im Forum, lieber Michael.
Schön dass du das Sabbatical machen kannst und ich wünsche dir bei den Vorbereitungen zum Olavsweg viel Spaß. :!:
Auch ich bin diesen Weg (bis Ringebu) gegangen und auch in einem Sabbatical.
Nächstes Jahr klappt es nun endlich, dass ich den Weg zu Ende gehe und ich stecke mit dem Kopf schon tagelang in der Planung. 8-)
Alles Gute für dich, Tritta.
Antworten