Im Pilgerwahn ;)

Hier ist Platz für eine Vorstellung unserer Neuzugänge
Antworten
Boxpingu
Beiträge: 3
Registriert: 7. Okt 2022, 11:38

Im Pilgerwahn ;)

Beitrag von Boxpingu »

Hallo zusammen,

ich, Jasmin und meine Frau Sabrina, sind am 30.09.2022 von unserer ersten Pilgerreise, dem Camino Portugues zurückgekehrt und ich bin voll im "Pilgerwahn". Wir waren 12 Tage unterwegs und ich kann für mich sagen - einer der schönsten Urlaube meines Lebens und seit langem, habe ich mich auch mal mental von dem beruflichen Stress erholt.

Gleich an dem Wochenende nach unserer Ankunft habe ich mich eingelesen und nun ist die Entscheidung gereift, nächstes Jahr den Camino Primitivo unter die Füße zu nehmen, ich werde mich hier also mal ordentlich einlesen und auf ein paar Tipps hoffen - denn es gibt sicher noch einiges an Optimierungspotential ;).

Wir/ich freuen uns, bei Euch sein zu dürfen
Benutzeravatar
Pilgerbär
Beiträge: 640
Registriert: 18. Sep 2020, 17:04
Wohnort: Rhein-Kreis-Neuss

Re: Im Pilgerwahn ;)

Beitrag von Pilgerbär »

Willkommen im Club der Pilgerwahnsinnigen...das kennen wir eigentlich alle genau so!
Ultreya, euer Pilgerbär
Superfrauandrea
Beiträge: 215
Registriert: 6. Aug 2019, 16:55

Re: Im Pilgerwahn ;)

Beitrag von Superfrauandrea »

ja, es ist eine Sucht und nur durch GEHEN heilbar.

Willkommen im Club!
Benutzeravatar
Pater Norbert
Beiträge: 995
Registriert: 22. Jul 2019, 13:19
Wohnort: Freiburg/Brsg
Kontaktdaten:

Re: Im Pilgerwahn ;)

Beitrag von Pater Norbert »

Einmal auf Droge - immer auf Droge!
Wer pilgert, wird von einem Virus infiziert, das nicht vergeht.
Gemerkt im März 2022 - aus dem der Avatar stammt.
Benutzeravatar
Simsim
Beiträge: 1547
Registriert: 23. Okt 2019, 11:33

Re: Im Pilgerwahn ;)

Beitrag von Simsim »

Und durch GEHEN nicht heilbar....sondern eher das Gegenteil.....Gehen wirkt suchtverstärkend :D
Antworten