Abstecher zum Kap Touriñán nach Lires?

Von Santiago ans Ende der Welt zum Kap Finisterre und Muxía
Antworten
WandernderFisch
Beiträge: 3
Registriert: 22. Aug 2022, 17:52

Abstecher zum Kap Touriñán nach Lires?

Beitrag von WandernderFisch »

Hallo zusammen!

Ich werde in den kommenden Tagen von Santiago nach Fisterra und anschließend weiter nach Muxía wandern.
Auf der Karte hab ich nun entdeckt, dass es nach Lires - zwischen Fisterra und Muxía - das Kap Touriñán gibt. Dort soll es einen Leuchtturm und tolle Sicht geben und sei zudem der westlichste Punkt Spaniens.
Ist dort jemand zufällig schon einmal hingelaufen? Ist es anstrengend und wie ist der Weg von dort aus weiter nach Muxía zu schaffen?

Danke schonmal für alle Antworten! :)
WandernderFisch
Betz
Beiträge: 97
Registriert: 20. Jul 2019, 12:10
Wohnort: 66287 Quierschied

Re: Abstecher zum Kap Touriñán nach Lires?

Beitrag von Betz »

Hallo Wandernderfisch,
ich bin im September 2019 mit 2 Kollegen von Muxia am Faro Tourinan vorbei nach Lires gelaufen also entgegengesetzt wie du es vorhast. Wir waren auf dem Camino dos Faros unterwegs von Malpica bis nach Finesterre. Die Strecke von Muxia nach Lires am Faro Tourinan vorbei ist ca. 29 km lang und es sind insgesamt ca. 1200 Höhenmeter zu überwinden.
Von Lires aus bis zum Faro Tourinan sind es ca. 12 km. Diese Strecke ist leicht. Dann wird es anspruchsvoller und es sind drei nicht gerade leichte Anstiege zu überwinden. Nach ca. 19 km geht es über den Monte Pedrouzo, dann über den Monte Buitra nach ca. 24 km und den Monte Chachelmo nach ca. 25 km. Die einzigste Einkehrmöglichkeit ist am Strand von Nemina (ca. 5 km hinter Lires). Daher ist es ratsam genügend Getränke für den Tag mit sich zu führen.
Für einen geübten Wanderer dürfte die Strecke machbar sein, wir waren ca. 10 Stunden unterwegs.

Einen BC wünscht Dir Betz
2014 - 2016 Trier - Vezelay, Via Lemovicensis
2017- 2018 Camino del Norte bis Ribadeo
2018 Ribadeo - Ferrol
2019 Camino dos Faros und Finesterre bis SdC
Benutzeravatar
Winti46
Beiträge: 215
Registriert: 21. Jul 2019, 09:49
Wohnort: Winterthur
Kontaktdaten:

Re: Abstecher zum Kap Touriñán nach Lires?

Beitrag von Winti46 »

Ich bin vor 10 Jahren von Fisterra über Lires nach Muxia gepilgert und hatte, weil die Landschaft wunderbar und zu schade um durchzuhetzen ist, nach etwa 15km in Lires übernachtet und bin am nächsten Tag direkt nach Muxia gelaufen (etwa 14km). Läuft man auf dem Jakobsweg und macht einen Umweg zum Leuchtturm Tourinan und geht wieder auf den Jakobsweg weiter, so dürften das etwa +11 km sein und etwas weniger Höhenmeter als auf dem Camino dos Faros, d.h. Lires-Muxia = etwa 25km/750hm. LG Walter
Betz
Beiträge: 97
Registriert: 20. Jul 2019, 12:10
Wohnort: 66287 Quierschied

Re: Abstecher zum Kap Touriñán nach Lires?

Beitrag von Betz »

Hallo Wandernderfisch,

Hast Du dich mittlerweile entschieden welchen Weg Du con Lires nach Muxia gehen willst?
Ich habe mir mal die Mühe gemacht und für beide Wege die GPX-Daten gesucht.

Hier die Daten für den normalen Weg Lires Muxia:

https://www.outdooractive.com/de/route/ ... /65976819/

oder hier: https://www.wikiloc.com/wikiloc/view.do ... 6824&rd=en

Schwierigkeit mittel Strecke 15,2 km Dauer 4:10 h Aufstieg 249 hm Abstieg 257 hm

Und hier der Weg über den Camino dos Faros mit Faro Tourinan:

https://www.wikiloc.com/hiking-trails/l ... s-28750823

Schwierigkeit schwer, Strecke 31 km , Dauer ca 10 Stunden, Aufstieg 1036 m (Mein GPS - Gerät zeigte 1229 hm)

Wenn du den CdF hinter dem Ort Tourinan verlassen und über die Orte Moreira, Viseo und Vilela de Morquintian zum normalen Jakobsweg wechseln willst führt das nur zu einer marginalen Kilometer- und Höhenmeterersparnis. Ich habe die Strecke in Basecamp mal provisorisch angelegt und kam auf 27,6 km und ca. 1000 HM. Das stimmt ungefähr mit den Angaben von Winti46 überein.
Da empfehle ich dir besser auf dem vernünftig markierten CdF zu bleiben.

Egal welchen Weg du wählst wünsche ich Dir einen gute Kondition und vor allem gutes Wetter auf diesem tollen Weg.

Kannst ja nachher mal berichten welche Variante du eingeschlagen hast.

LG Betz
2014 - 2016 Trier - Vezelay, Via Lemovicensis
2017- 2018 Camino del Norte bis Ribadeo
2018 Ribadeo - Ferrol
2019 Camino dos Faros und Finesterre bis SdC
Antworten