Irun-Bilbao ab 21. September

Der Küstenweg in Nordspanien über Hendaye, Oviedo und Lugo am Atlantik entlang
Antworten
Annabr
Beiträge: 4
Registriert: 28. Aug 2022, 09:46

Irun-Bilbao ab 21. September

Beitrag von Annabr »

Hallo!
ich habe mich nun entschieden von Irun nach Bilbao zu pilgern. Bekomme allerdings nun kalte Füße... Habe ein wenig auf Booking geschaut - vielleicht etwas naiv, aber mir war nicht bewusst, dass die Unterkünfte in der Gegend so teuer sind...

Nun lese ich, dass es mit Plätzen in Herbergen auch schwierig ist und ich befürchte a) keine Übernachtungsmöglichkeiten zu finden oder b) grausige Absteigen... Habe ich nun irrationale Ängste? Hat jemand eine Empfehlung für einen Plan B in der Gegend - im Notfall nehme ich auch einen Bus und fahre eine Woche fix an ein Quartier, wenn das alles mühsam ist... :| Ich wollte einfach ein bissl Caminospirit und Natur - keinen Herbergenstress...
angel2969
Beiträge: 54
Registriert: 15. Jun 2021, 21:08

Re: Irun-Bilbao ab 21. September

Beitrag von angel2969 »

hallo,
ich denke dass du ab ende september schon übernachtungsmöglichkeiten findest, oft haben die unterkünfte die bei booking gelistet sind, auch günstigere zimmer zu vermieten, booking hat nur ein kontigent. ich empfehle gronze.com, die sind recht aktuell mit den übernachtungsmöglichkeiten,
nur mut - manchmal gerät man in so eine pilgerwelle, so dass es voll erscheint, ich habe gute erfahrungen mit anreise dienstags oder mitwochs gemacht, da die meisten pilger in der regel ab freitag anreisen
bc angel
Antworten