Kerryway in Irland

Weitere Pilgerwege in Europa und auf der ganzen Welt
Antworten
Benutzeravatar
Tritta
Beiträge: 94
Registriert: 15. Jul 2019, 10:49

Kerryway in Irland

Beitrag von Tritta »

Meine Etappen, hintendran stehen die Einkaufsmöglichkeiten. Ist für mich immer sehr wichtig, da ich oft Selbstversorger bin.

Etappe 1: Killarney - Black Valley 25 km --
Etappe 2: Black Valley - Glencar 23 km Shop im Climbers Inn
Etappe 3: Glencar - Glenbeigh 18 km Supermarkt
Etappe 4: Glenbeigh - Cahersiveen 31 km SPAR, Pizzeria
Etappe 5: Cahersiveen - Waterville 31 km Supermarkt
Etappe 6: Waterville - Caherdaniel 13/28 km Pub
Etappe 7: Caherdaniel - Sneem 18 km Supermarkt
Etappe 8: Sneem - Kenmare 32 km ALDI, LIDL
Etappe 9: Kenmare – Killarney 26 km ALDI


Meine Übernachtungen:

Killarney Neptuns Hostel, Bishops Lane (Booking com) 17,-
Black Valley Black Valley Hostel +353 064 6634712 18,50
Glencar „Climbers Inn“ Lyranes Upper +353 066 976 0101 25,-
Glenbeigh „Kerry Ocean Lodge“ Main Road EXPEDIA 40,-
Cahersiveen „Sive Hostel“ Newmarketstreet 15 BOOKING COM 22,-
Waterville „Cliffords Ocean View“ Abbie Clifford Main Street +353 066 947 4283 45,-€
Caherdaniel „Travellers Rest“ Eileen and John O´Leary Tel: +353 (066) 947 5175 m +353 (087) 971 5740 19,50 €
Sneem "Coomassig View“ Maureen and Joe Murphy Inchinaleega West 00353 0646675005 50,-€
Kenmare „Riverside Villa“ 10B Riverside Villas Sheila and Karen O´Sullivan Tel. +353 087 9949398 ???
Killarney „Neptuns Hostel“ Bishops Lane BOOKING COM 17,-
Dublin „MEC Hostel“ Parnell Square BOOKING COM

Hier gibt es weitere Unterkünfte: http://www.kerryway.com/accommodation/index.php

Hier hatte ich auch einen Outdoorführer dabei. Eine freundliche Leihgabe einer netten Pilgerfreundin. ;)

Und bitte entschuldigt die Formatierung, hab einfach aus meinen Dateien die Daten kopiert. :) :)

Ach so: toller Weg. Mein "bester Pilgerweg ever", einfach weil er so facettenreich ist.
tsetse
Beiträge: 456
Registriert: 15. Jul 2019, 10:42
Wohnort: Oberschwaben

Re: Kerryway in Irland

Beitrag von tsetse »

Bester Pilgerweg ever??
Das macht mich natürlich total :o neugierig!

Kann man irgendwo Deine Bilder sehen? Bist Du beim Pilgertreffen dabei?


Ich knuddel Dich mal noch kurz ganz feste. So schön, Dich wieder zu sehen und zu lesen :D
Du willst Deinen Weg finden?
- Verlasse Deinen Weg!

Johannes Cassian
Benutzeravatar
Tritta
Beiträge: 94
Registriert: 15. Jul 2019, 10:49

Re: Kerryway in Irland

Beitrag von Tritta »

tsetse hat geschrieben: 18. Jul 2019, 07:34 Bester Pilgerweg ever??
Das macht mich natürlich total :o neugierig!
Was mir am Kerryway gefallen und mich beeindruckt hat:
-die Einsamkeit (war Mitte März unterwegs, also noch Vorsaison)
-landschaftliche Unterschiede in nur 9 Lauftagen (Küste, Berge, Tierweiden, schnuggelige Dörfer, morastige Wege)
-morastige Wege fand ich total spannend: immer wieder mußte ich schauen wo ich meine Füße hinsetze oder mußte Alternativen finden
-die Iren selbst, ist so ein offenes und freundliches Volk
- überall irische Musik.

Nein, komme wahrscheinlich nicht zum Pilgertreffen.
Bilder anschauen? Ich könnte dir ein paar Videos auf´s Handy schicken. Wenn du magst. ;)
Benutzeravatar
hasenfuss
Beiträge: 33
Registriert: 20. Jul 2019, 19:01

Re: Kerryway in Irland

Beitrag von hasenfuss »

Bin etwas überrascht Kerryway als Pilgerweg?
Aber phantastisch ist er allemal und ich kann ihn auch nur wärmstens empfehlen.

https://www.bilder-upload.eu/bild-96c07 ... 1.jpg.html
https://www.bilder-upload.eu/bild-e7ac2 ... 4.jpg.html
https://www.bilder-upload.eu/bild-4cc89 ... 3.jpg.html
https://www.bilder-upload.eu/bild-3a276 ... 7.jpg.html

Solltet ihr noch einen draufsetzen wollen, dann empfehle ich euch in Wales den Pembrokeshire Coast Path (aber auch kein Pilgerweg nach meiner Definition).
Benutzeravatar
Tritta
Beiträge: 94
Registriert: 15. Jul 2019, 10:49

Re: Kerryway in Irland

Beitrag von Tritta »

hasenfuss hat geschrieben: 20. Jul 2019, 19:27 Bin etwas überrascht Kerryway als Pilgerweg?
Hab da eigentlich nicht drüber nachgedacht. Im alten Forum war der Kerryway aufgeführt und damit hat er mein Interesse gefunden.
Wenn ich so drüber nachdenke, trifft meine Definition für Pilgern auch auf diesen Weg zu. Nämlich eins zu sein mit der Natur, Besinnung auf mein Innerstes, Spiritualität wie ich sie empfinde. Da braucht es keinen Heiligen dem ein Weg gewidmet ist. Der Weg ist das Ziel.

Danke für die Empfehlung in Wales.

Noch was: wo hast du das zweite Bild gemacht? Da war ich definitiv nicht. :(
Benutzeravatar
hasenfuss
Beiträge: 33
Registriert: 20. Jul 2019, 19:01

Re: Kerryway in Irland

Beitrag von hasenfuss »

Ah schon erwischt :lol:
Da bin ich fremd gegangen.
Hab mir ein Rad ausgeliehen und bin von Cahersiveen auf Erkundungstour nach Valentia Island
Benutzeravatar
Tritta
Beiträge: 94
Registriert: 15. Jul 2019, 10:49

Re: Kerryway in Irland

Beitrag von Tritta »

Der Abstecher hat sich aber gelohnt!!! :D
Versiegler
Beiträge: 2
Registriert: 18. Jun 2022, 21:06

Re: Kerryway in Irland

Beitrag von Versiegler »

Hallo,
möchte dieses Jahr jemand den Weg gehen?
Pn gern an: js-schwarz@web.de
Antworten