Camino Portugues mit Gehbehinderung

Durch Portugal nach Santiago
angel2969
Beiträge: 47
Registriert: 15. Jun 2021, 21:08

Re: Camino Portugues mit Gehbehinderung

Beitrag von angel2969 »

hallo
cyrus besser hätte ich es auch nicht formulieren können.

ich wünsche dir einen guten weg

bc angel
Anne136
Beiträge: 36
Registriert: 27. Feb 2022, 16:17

Re: Camino Portugues mit Gehbehinderung

Beitrag von Anne136 »

....jetzt auch noch Corona. Wenn ich es positiv sehen möchte sage ich mir: dann habe ich einen etwas höheren Antikörperspiegel wenn ich unterwegs bin.
Besser jetzt als in vier Wochen.
Ane
Anne136
Beiträge: 36
Registriert: 27. Feb 2022, 16:17

Re: Camino Portugues mit Gehbehinderung

Beitrag von Anne136 »

...und sie humpelt noch immer über den Weg.
Peregrina Anne
Benutzeravatar
KlausF
Beiträge: 69
Registriert: 24. Apr 2022, 15:20

Re: Camino Portugues mit Gehbehinderung

Beitrag von KlausF »

Weiterhin einen guten Weg. Halte durch :arrow:
Anne136
Beiträge: 36
Registriert: 27. Feb 2022, 16:17

Re: Camino Portugues mit Gehbehinderung

Beitrag von Anne136 »

Gestern bin ich in Santiago angekommen. Die letzte Etappe von Padron aus war die längste Etappe, 26km. Ich hätte nie gedacht so weit am Stück laufen zu können.
Ich bin glücklich hier zu sein und es geschafft zu haben und nicht bach Tui aufgegeben zu haben.
Ich hätte nicht gedacht es so gut zu schaffen.
Und: ich habe keinen Schnarcher getroffen, das hatte ich noch nie.
Glückliche Grüße von Anne
Benutzeravatar
KlausF
Beiträge: 69
Registriert: 24. Apr 2022, 15:20

Re: Camino Portugues mit Gehbehinderung

Beitrag von KlausF »

Ich freu mich sehr für Dich. Toll, dass Du durchgehalten hast.
Benutzeravatar
beliperegrina
Beiträge: 288
Registriert: 8. Aug 2019, 14:32
Wohnort: Raum Bonn

Re: Camino Portugues mit Gehbehinderung

Beitrag von beliperegrina »

Ich gratuliere von Herzen. Genieße das Schweben auf der Wolke.

Eine gute Rückkehr wünscht dir
Beate
Benutzeravatar
Simsim
Beiträge: 1379
Registriert: 23. Okt 2019, 11:33

Re: Camino Portugues mit Gehbehinderung

Beitrag von Simsim »

So schön zu lesen, Anne! Vielen Dank fürs Mit-Teilen!
Antworten