Pilgertreffen 2022 vom 23.-25. September im Hinterland

Geschichten, Erlebnisse, Geselligkeit. Hier wird sich getroffen und über die Pilgerei gequatscht
Benutzeravatar
Bilbopit
Beiträge: 10
Registriert: 26. Aug 2021, 16:12
Wohnort: Hommertshausen, Dautphetal

Pilgertreffen 2022 vom 23.-25. September im Hinterland

Beitrag von Bilbopit »

Hallo ihr Lieben, freue mich, daß ich (oder besser wir, Sanne wird mir bei den Vorbereitungen helfen, Wetzlar liegt auch fast noch im Hinterland 😂) euer Gastgeber fast genau in einem Jahr sein darf. Wir sind zwar das Hinterland, aber keine Hinterwäldler. Vieles ähnelt auch dem Auenland in Herr der Ringe, liebliche bewaldete (Buchen und Eichenlaubwälder) Hügellanschaft bis 700 m hoch. Die Bewohner haben ähnliche Eigenschaften wie die Hobbits, sie sind meist klein, zäh, trinkfest, rauchfest (am Lagerfeuer und diverse Rauchwaren) und haben teilweise einen skurrilen, schrägen Humor mit einem Schuss Bauernschläue. Und wir sind zentral. 500 km nach Dänemark, nach Österreich und Polen. Nur 230 km nach Belgien und Holland. 2800 km nach Moskau, nach Palermo oder natürlich Santiago, zum Nordkapp 3500 km. Wir schlafen mitten im Wald, dort wo vor 2500 Jahren die Kelten zelten waren. Wir sind tatsächlich ein keltischer Ort (mehr dazu in späteren Beiträgen) oder vor 60 Jahren die Amis, oder besser gesagt die "North American Girlscouts". Wir schlafen im ehemaligen Pfadfinder-Lager Lachenwald, das ab 2023 die erste deutsche Waldschule beherbergen wird. direkt auf dem Camino Erfurt - Marburg - Köln. Direkt daneben im Tal am Bolzebach - River: mein Sommerhäuschen mit Fischteich (ohne Netz - wir werden uns leider alle wieder unterhalten müssen 😂) Wir können Feuer machen, Fischen, sogar jagen, den Fisch oder das Wild selbst räuchern oder grillen, auf dem Camino Pilgern, unseren Hinterländer Kartoffelbrott mit allen Ritualen durchführen und und und.... Ich werde euch zu den einzelnen Punkten noch Infos peu a peu zukommen lassen. Mir freue sich.... 1.Infos über das Hinterland "Hessisches Hinterland – Wikipedia" https://de.m.wikipedia.org/wiki/Hessisches_Hinterland



⬇️ Eingefügt von Frau Holle:


Hier die aktuelle Teilnehmendenliste:

Zusagen:

Bilbopit
Frau Holle
Matten
KatiMZ
Grit
Berthold
Edelgard
tsetse

Interesse/ unsicher:/b]

Matt Merchant
Rossi? [War das eine Anmeldung?]
Von Kap zu Kap. 2800 km von Marburg/Lahn nach Santiago/Finisterra. Saugeil
Benutzeravatar
Matt Merchant
Beiträge: 681
Registriert: 10. Apr 2020, 20:46
Wohnort: Neuendettelsau
Kontaktdaten:

Re: Pilgertreffen 2022 vom 23.-25. September im Hinterland

Beitrag von Matt Merchant »

Lieber Bilbo,

wie gesagt: Wenn man mich dann als frischgebackener Vikar terminlich lässt, bin ich gerne dabei.
Der Rimberg ist immer eine Wanderung wert;
auf dem bin ich auch schon wild-eskapistisch herumgekraxelt, als ich noch Operndramaturg in Gießen war...
Das Hinterland war immer mein Fluchtort, wenn mich die Theaterschaffenden zu sehr genervt haben.

Hach, Oper...
Das ist jetzt auch mal wieder überfällig...
"Wo du hingehst, da will ich auch hingehen; wo du bleibst, da bleibe ich auch." (Rut 1,16)
Benutzeravatar
Frau Holle
Site Admin
Beiträge: 881
Registriert: 14. Jul 2019, 14:14
Wohnort: Nordheide

Re: Pilgertreffen 2022 vom 23.-25. September im Hinterland

Beitrag von Frau Holle »

Erste feste Anmeldung!
Bin dabei :mrgreen:
u l t r e i a
Matten
Beiträge: 390
Registriert: 17. Jul 2019, 10:19
Wohnort: Lüneburg

Re: Pilgertreffen 2022 vom 23.-25. September im Hinterland

Beitrag von Matten »

Jaaaa, ich bin auch dabei.

Freu mich jetzt schon darauf Euch persönlich kennen zu lernen. 😃🥾🎒😀
Niemand weiß was in ihm steckt, bevor er nicht versucht hat es herauszuholen.
Ernest Hemingway
Benutzeravatar
Rossi
Beiträge: 23
Registriert: 22. Jun 2020, 17:37

Re: Pilgertreffen 2022 vom 23.-25. September im Hinterland

Beitrag von Rossi »

Cool, ein Pilgertreffen quasi vor der Haustür! 8-)
2015 Camino Frances, 2016 Camino Portugues da Costa
Benutzeravatar
KatiMZ
Beiträge: 108
Registriert: 15. Jul 2019, 10:37
Wohnort: Mainz

Re: Pilgertreffen 2022 vom 23.-25. September im Hinterland

Beitrag von KatiMZ »

Ich bin natürlich auch wieder dabei :D
The camino is gods dream
for how people should be with each other
👣👣👣👣👣👣
https://www.instagram.com/katicamino
Superfrauandrea
Beiträge: 183
Registriert: 6. Aug 2019, 16:55

Re: Pilgertreffen 2022 vom 23.-25. September im Hinterland

Beitrag von Superfrauandrea »

leider sind mir 829 Kilometer auch zu weit......

wünsche euch eine schöne Zeit
Benutzeravatar
Grit
Beiträge: 61
Registriert: 19. Jul 2019, 22:31
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Pilgertreffen 2022 vom 23.-25. September im Hinterland

Beitrag von Grit »

Na ja, von Berlin aus liegt das jetzt auch nicht grade um die Ecke - aber immerhin ist es näher als im letzten Jahr der Schwarzwald und ich bin sehr gerne wieder mit dabei!

Schon jetzt in Vorfreude :D

Grit
Benutzeravatar
Frau Holle
Site Admin
Beiträge: 881
Registriert: 14. Jul 2019, 14:14
Wohnort: Nordheide

Re: Pilgertreffen 2022 vom 23.-25. September im Hinterland

Beitrag von Frau Holle »

Noch 187 Tage!
u l t r e i a
Benutzeravatar
KatiMZ
Beiträge: 108
Registriert: 15. Jul 2019, 10:37
Wohnort: Mainz

Re: Pilgertreffen 2022 vom 23.-25. September im Hinterland

Beitrag von KatiMZ »

Hab extra für euch meinen Camino erst im Oktober geplant :D
Freue mich aufs Treffen
The camino is gods dream
for how people should be with each other
👣👣👣👣👣👣
https://www.instagram.com/katicamino
Benutzeravatar
Frau Holle
Site Admin
Beiträge: 881
Registriert: 14. Jul 2019, 14:14
Wohnort: Nordheide

Re: Pilgertreffen 2022 vom 23.-25. September im Hinterland

Beitrag von Frau Holle »

Ich eröffne mal die Teilnehmendenliste 🎉

Zusagen:

Bilbopit
Frau Holle
Matten
KatiMZ
Grit

Hoffentlich dabei:

Matt Merchant
Rossi? [War das eine Anmeldung?]
u l t r e i a
Benutzeravatar
Berthold
Beiträge: 225
Registriert: 15. Jul 2019, 19:10

Re: Pilgertreffen 2022 vom 23.-25. September im Hinterland

Beitrag von Berthold »

Frau Holle hat geschrieben: 30. Mär 2022, 00:12 Ich eröffne mal die Teilnehmendenliste 🎉

Zusagen:

Bilbopit
Frau Holle
Matten
KatiMZ
Grit
Berthold
Edelgard

[
Edelgard und Berthold wollen im Hinterland auch dabei sein !
Benutzeravatar
Frau Holle
Site Admin
Beiträge: 881
Registriert: 14. Jul 2019, 14:14
Wohnort: Nordheide

Re: Pilgertreffen 2022 vom 23.-25. September im Hinterland

Beitrag von Frau Holle »

Berthold hat geschrieben: 30. Mär 2022, 09:37 Edelgard und Berthold wollen im Hinterland auch dabei sein !
Jaaa! Ich freue mich! 🤩



Hier die aktuelle Teilnehmendenliste:

Zusagen:

Bilbopit
Frau Holle
Matten
KatiMZ
Grit
Berthold
Edelgard

Hoffentlich dabei:

Matt Merchant
Rossi? [War das eine Anmeldung?]


Updates ab jetzt im Eingangsbeitrag 😊
u l t r e i a
tsetse
Beiträge: 451
Registriert: 15. Jul 2019, 10:42
Wohnort: Oberschwaben

Re: Pilgertreffen 2022 vom 23.-25. September im Hinterland

Beitrag von tsetse »

Ich melde mich auch an. Ganz fest und verbindlich.
Du willst Deinen Weg finden?
- Verlasse Deinen Weg!

Johannes Cassian
heigermue
Beiträge: 1
Registriert: 18. Feb 2022, 17:00

Re: Pilgertreffen 2022 vom 23.-25. September im Hinterland

Beitrag von heigermue »

Melde mich unter Vorbehalt an. Ultreia Stephan
Antworten