Touristeninformation von Galicien nun im Pilgerbüro der Kathedrale untergebracht ....

Allgemeine Diskussionen zur Pilgerei und ihrer Geschichte
Benutzeravatar
GretaBo
Beiträge: 83
Registriert: 15. Jul 2019, 18:19
Wohnort: Großraum Düsseldorf

Re: Touristeninformation von Galicien nun im Pilgerbüro der Kathedrale untergebracht ....

Beitrag von GretaBo » 21. Sep 2019, 09:40

Raimund Joos hat geschrieben:
20. Sep 2019, 20:33
GretaBo hat geschrieben:
20. Sep 2019, 16:15
Die Grenzen sind dort, wo die Persönlichkeit und die Ehre des Nächsten berührt werden und/oder wo die Grenze des guten Geschmackes überschritten wird. Hier wäre das Einschreiten der verantwortlichen Forenbetreiber resp. Moderatoren erforderlich.
Aber sowas böses tu ich hier doch nicht!?!? Oder?!?

Raimund
Lieber Raimund,

meine - oben von Dir zitierte - Aussage bezieht sich nicht auf Deine Person, sondern auf jeden Diskutanten in diesem Forum. :)

Bei aller Freude am (sportlichen) Diskutieren -auch wenn man vielleicht das eine oder andere Eigeninteresse damit verfolgt-, darf das Fair Play nicht in Vergessenheit geraten. :)

Sachliche Auseinandersetzungen, die zu neuen Erkenntnissen führen und insbesondere einen Nutzen für die Gemeinschaft bringen, sind gewollt und ausdrücklich erwünscht.
Um sich emotional abzureagieren eignet sich ein Forum und die sich bietende Plattform nicht; da ist die Couch eines Freudnachfolgers der geeignetere Platz :)

LG
Greta
Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.
(Albert Schweitzer)

Benutzeravatar
Andrea Ilchmann
Beiträge: 186
Registriert: 15. Jul 2019, 06:26

Re: Touristeninformation von Galicien nun im Pilgerbüro der Kathedrale untergebracht ....

Beitrag von Andrea Ilchmann » 21. Sep 2019, 21:02

Auch wenn dieses Thema bereits mit dem Verweis auf eine "spitze Feder" eröffnet wurde und leider im Verlauf eher weniger als mehr sachlich wurde, fände ich es gut, wenn es nach all den nicht dazu beitragenden Barbesuchen und anderen Abschweifungen nicht auf der der Psychologencouch landet ... weil da liege ich bereits drauf, um all das, was ich hier gelesen habe, so zu verarbeiten, dass es bei mir nicht zu einem Forumstrauma wird.

Andrea
Pilger, die beim Gehen manchmal einfach nur Bauch und Füße sind - #Bauchfüßler eben.

Benutzeravatar
Via2010
Beiträge: 119
Registriert: 16. Jul 2019, 16:08
Wohnort: Eifel

Re: Touristeninformation von Galicien nun im Pilgerbüro der Kathedrale untergebracht ....

Beitrag von Via2010 » 7. Okt 2019, 15:12

Raimund Joos hat geschrieben:
17. Sep 2019, 14:50

Etwas unangemessen finde ich es in diesem Sinne übrigens auch dass man auf der Rückseite des Pilgerausweises das Logo (dh die Werbung) der Kaufhauskette "El Corte Ingles" findet.
Hallo Raimund,

diese Meldung konnte und kann ich immer noch nicht so recht glauben.

Auf meinem Pilgerausweis, den ich mir im Mai 2019 besorgt habe, war das Logo noch nicht drauf. Auch auf dem Ausweis, den sich meine Mitpilgerin vor Ort in Sevilla besorgt hat, war kein Werbeaufdruck.

Jetzt am Wochenende war ich in der Dominformation in Trier, Pilgerausweise für meine nächste Woche beginnende Pilgertour in der Eifel besorgen. Und wieder fand ich auf dem Ausweis keine Spur vom Logo der Kaufhauskette "Corte Inglés". Auf Nachfrage erklärte man mir im dortigen Pilgerbüro, dass ein entsprechendes Sponsoring ihnen nicht bekannt sei.

Ich kenne das Logo des "Corte Inglés" übrigens gut, denn ich decke mich jedes Mal in Spanien mit deren Hausmarke "Turrón" ein.

Kannst Du vielleicht mal ein Foto einstellen?

BC
Alexandra

Bicigringo
Beiträge: 28
Registriert: 14. Aug 2019, 20:43

Touristeninformation von Galicien nun im Pilgerbüro der Kathedrale untergebracht ....

Beitrag von Bicigringo » 7. Okt 2019, 16:19

Money rules the world - Corte Inglés hat schon seit Jahren eine Werbevereinbarung mit dem Cabildo de la Catedral de Santiago! Wer möchte, kann sich sogar in den Filialen einen Stempel für den Pilgerausweis holen... :D

https://www.elcorteingles.es/informacio ... tiago.html

Benutzeravatar
Camineiro
Beiträge: 182
Registriert: 15. Jul 2019, 11:53
Wohnort: südl. Münsterland

Re: Touristeninformation von Galicien nun im Pilgerbüro der Kathedrale untergebracht ....

Beitrag von Camineiro » 7. Okt 2019, 17:01

Bicigringo hat geschrieben:
7. Okt 2019, 16:19
Money rules the world - Corte Inglés hat schon seit Jahren eine Werbevereinbarung mit dem Cabildo de la Catedral de Santiago! Wer möchte, kann sich sogar in den Filialen einen Stempel für den Pilgerausweis holen... :D

https://www.elcorteingles.es/informacio ... tiago.html

Auf meinem Pilgerausweis von April 2019 findet sich ebenfalls kein Hinweis auf „Corte Ingles“.
Offenbar „fake news“.

Warum sollte man sich bei Corte Ingles keinen Stempel holen können?
Geht überall ... Shell Tankstelle, Guardia Civil, Café soundso ... so what? 🤷🏻‍♂️
Cfrances 2008/2014
Cport/Cingl 2010
Olavsweg 2012
Via Podiensis 2012/13/14
CNorte 2019

Benutzeravatar
Raimund Joos
Beiträge: 207
Registriert: 15. Jul 2019, 18:36
Wohnort: Eichstätt
Kontaktdaten:

Re: Touristeninformation von Galicien nun im Pilgerbüro der Kathedrale untergebracht ....

Beitrag von Raimund Joos » 7. Okt 2019, 17:06

Camineiro hat geschrieben:
7. Okt 2019, 17:01
Auf meinem Pilgerausweis von April 2019 findet sich ebenfalls kein Hinweis auf „Corte Ingles“.
Offenbar „fake news“.
Echt jetzt! Hier der Link zu meinem Beitrag in Facebook. Auch die Jakobusgesellschaft von Würzburg hat mir bestätigt dass sich das Logo neuerdings auf den Ausweisen findet.

https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5DEFB58A

Man ist in der Warenhauskette gerne bereit die Pilgerausweise zu verkaufen zu stempeln und den Pilgern bei der Gelegenheit auch behilflich zu sein sie mit den eigenen Warenangeboten auf den Weg vorzubereiten....

Aber ich kann euch schon irgenwie glauben dass ihr das anfangs nicht glauben konntet ---- es ist eben einfach irgenwie unglaublich wie tief man da gesunken ist.

BC

Raimund
Zuletzt geändert von Raimund Joos am 7. Okt 2019, 17:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Camineiro
Beiträge: 182
Registriert: 15. Jul 2019, 11:53
Wohnort: südl. Münsterland

Re: Touristeninformation von Galicien nun im Pilgerbüro der Kathedrale untergebracht ....

Beitrag von Camineiro » 7. Okt 2019, 17:18

Rückseite meines aktuellen Pilgerpasses

Ich werde gleich im Pilgerbüro nach einem neuen Pilgerausweis fragen ...
Cfrances 2008/2014
Cport/Cingl 2010
Olavsweg 2012
Via Podiensis 2012/13/14
CNorte 2019

Benutzeravatar
Raimund Joos
Beiträge: 207
Registriert: 15. Jul 2019, 18:36
Wohnort: Eichstätt
Kontaktdaten:

Re: Touristeninformation von Galicien nun im Pilgerbüro der Kathedrale untergebracht ....

Beitrag von Raimund Joos » 7. Okt 2019, 17:39

Ich habe den Pilgerauseis auf dem das Logo sichtbar ist erst vor wenigen Wochen direkt aus Santiago geschickt bekommen.....

Ja - wäre super wenn Du das klären könntest.

1. Seit wann ist (bzw. war) das dort veröffentlicht ?
2. Wird das auch weiter so veröffentlicht?
..... und.....
3. Warum wird denn nur das Logo des Vertiebspartner "El Corte Ingles" veröffentlicht und nicht auch das von einigen Jakobusgesellschaften welche den Pilgerausweis auch für das Pilgerbüro verkaufen usw...

BC

Raimund

Pierre1983
Beiträge: 25
Registriert: 25. Sep 2019, 17:49

Re: Touristeninformation von Galicien nun im Pilgerbüro der Kathedrale untergebracht ....

Beitrag von Pierre1983 » 7. Okt 2019, 18:06

Ich habe "Corte Ingles" mal in Zusammenhang mit "Credencial" in Google eingegeben und habe einige Artikel darüber gefunden, dass es offenbar seit 2017 eine Kooperation zwischen "Corte Ingles" und dem "Kathedralkapitel(?)" (span. Cabildo de la Catedral) gibt (siehe z.B. https://galicia.economiadigital.es/poli ... 3_102.html). Dort wird davon berichtet, dass Corte Ingles die Pilgerausweise herausgeben darf (span. entrega de credenciales).

Wäre es evtl. möglich, dass nur die Pilgerausweise, die Corte Ingles herausgibt ein entsprechendes Logo haben?

Benutzeravatar
Raimund Joos
Beiträge: 207
Registriert: 15. Jul 2019, 18:36
Wohnort: Eichstätt
Kontaktdaten:

Re: Touristeninformation von Galicien nun im Pilgerbüro der Kathedrale untergebracht ....

Beitrag von Raimund Joos » 7. Okt 2019, 18:15

@ Pierre1983
Das glaube ich eher nicht denn ich habe den Ausweis (probehalber) hier bestellt

https://www.santiagodecompostela.me/pro ... n-santiago

Auch taucht das Logo auf den Pilgerausweisen auf die von anderen Jakusgesellschaften weiterverkauft werden.
Evtl hat man das schon wieder abgestellt, weil man gemerkt hat, dass es doch etwas pietätlos wirken könnte so eine Schleichwerbung gerade unter einem frommen Segenswunsch zu veröffentlichen?!?!

BC

Raimund

Benutzeravatar
Camineiro
Beiträge: 182
Registriert: 15. Jul 2019, 11:53
Wohnort: südl. Münsterland

Re: Touristeninformation von Galicien nun im Pilgerbüro der Kathedrale untergebracht ....

Beitrag von Camineiro » 7. Okt 2019, 18:30

Ich war gerade im Pilgerbüro in Santiago und habe mir einen neuen Credencial geben lassen.
Tatsächlich weist er das 3-eckige Logo von Corte Inglés auf der Rückseite auf.

Credencial

Also keine „fake news“. Lo siento
Cfrances 2008/2014
Cport/Cingl 2010
Olavsweg 2012
Via Podiensis 2012/13/14
CNorte 2019

Benutzeravatar
Camineiro
Beiträge: 182
Registriert: 15. Jul 2019, 11:53
Wohnort: südl. Münsterland

Re: Touristeninformation von Galicien nun im Pilgerbüro der Kathedrale untergebracht ....

Beitrag von Camineiro » 7. Okt 2019, 18:33

Raimund Joos hat geschrieben:
7. Okt 2019, 17:39
Ich habe den Pilgerauseis auf dem das Logo sichtbar ist erst vor wenigen Wochen direkt aus Santiago geschickt bekommen.....

Ja - wäre super wenn Du das klären könntest.

1. Seit wann ist (bzw. war) das dort veröffentlicht ?
2. Wird das auch weiter so veröffentlicht?
..... und.....
3. Warum wird denn nur das Logo des Vertiebspartner "El Corte Ingles" veröffentlicht und nicht auch das von einigen Jakobusgesellschaften welche den Pilgerausweis auch für das Pilgerbüro verkaufen usw...

BC

Raimund
Für diese Fragen ist da keine Zeit.
Es sitzen da 3-5 Mitarbeiter und müssen noch bis 2000Uhr etwa 300 Compostelas ausstellen.

Da musst Du wohl selbst vorstellig werden, Raimund.
Cfrances 2008/2014
Cport/Cingl 2010
Olavsweg 2012
Via Podiensis 2012/13/14
CNorte 2019

Benutzeravatar
Raimund Joos
Beiträge: 207
Registriert: 15. Jul 2019, 18:36
Wohnort: Eichstätt
Kontaktdaten:

Re: Touristeninformation von Galicien nun im Pilgerbüro der Kathedrale untergebracht ....

Beitrag von Raimund Joos » 7. Okt 2019, 18:34

Wegen der „fake news“: Ich verzeihe Dir :) :D :mrgreen:
Wegen der Fragen: Wenn ich da anrufe und was erfrage dann nur die Öffnungszeiten usw. Kritische (schriftliche) Fragen von mir an das Pilgerbüro werden schon seit Jahren nicht mehr beantworte... deshalb lasse ich es besser gleich... Ich bekomme früher oder später auch so meine Infos :P

BC

Raimund
Zuletzt geändert von Raimund Joos am 7. Okt 2019, 18:39, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Camineiro
Beiträge: 182
Registriert: 15. Jul 2019, 11:53
Wohnort: südl. Münsterland

Re: Touristeninformation von Galicien nun im Pilgerbüro der Kathedrale untergebracht ....

Beitrag von Camineiro » 7. Okt 2019, 18:35

Raimund Joos hat geschrieben:
7. Okt 2019, 18:34
Ich verzeihe Dir :) :D :mrgreen:
Ich werde aus Dankbarkeit eine Kerze 🕯 für Dich anzünden ...
Cfrances 2008/2014
Cport/Cingl 2010
Olavsweg 2012
Via Podiensis 2012/13/14
CNorte 2019

Benutzeravatar
Raimund Joos
Beiträge: 207
Registriert: 15. Jul 2019, 18:36
Wohnort: Eichstätt
Kontaktdaten:

Re: Touristeninformation von Galicien nun im Pilgerbüro der Kathedrale untergebracht ....

Beitrag von Raimund Joos » 7. Okt 2019, 18:39

Camineiro hat geschrieben:
7. Okt 2019, 18:35
Raimund Joos hat geschrieben:
7. Okt 2019, 18:34
Ich verzeihe Dir :) :D :mrgreen:
Ich werde aus Dankbarkeit eine Kerze 🕯 für Dich anzünden ...
Et ego te absolvo a peccatum tuum in nomine Patris, et Filii, et Spiritus Sancti, Amen.

Antworten