Heute ist Jakobustag!

Allgemeine Diskussionen zur Pilgerei und ihrer Geschichte
Benutzeravatar
Andrea Ilchmann
Beiträge: 186
Registriert: 15. Jul 2019, 06:26

Heute ist Jakobustag!

Beitrag von Andrea Ilchmann » 25. Jul 2019, 08:44

... und wenn ich euch jetzt dazu gebracht habe, dass ihr mit dem Kopf in euren Wanderschuhen steckt, anstatt euch auf die Arbeit zu konzentrieren, wenn ihr jetzt beim Blick aus dem Fenster die galicischen Hügel seht statt ... was auch immer, dann tut mir das ausdrücklich NICHT LEID!!!! :mrgreen:
Pilger, die beim Gehen manchmal einfach nur Bauch und Füße sind - #Bauchfüßler eben.

Benutzeravatar
Pater Norbert
Beiträge: 67
Registriert: 22. Jul 2019, 13:19
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Heute ist Jakobustag!

Beitrag von Pater Norbert » 25. Jul 2019, 08:54

Deshalb läuft heute im Radio eine JakobusCD nach der anderen
Wer pilgert, wird von einem Virus infiziert, das nicht vergeht.

Benutzeravatar
Gertrudis
Beiträge: 50
Registriert: 15. Jul 2019, 23:35
Wohnort: Hohenpeißenberg

Re: Heute ist Jakobustag!

Beitrag von Gertrudis » 25. Jul 2019, 09:36

Deshalb kommen jetzt gleich Eier ,Mandeln, Zucker in die Schüssel und dann gibt's Tarta de Santiago 😋

Benutzeravatar
Raimund Joos
Beiträge: 205
Registriert: 15. Jul 2019, 18:36
Wohnort: Eichstätt
Kontaktdaten:

Re: Heute ist Jakobustag!

Beitrag von Raimund Joos » 25. Jul 2019, 09:39

Na ja - geht ja noch. ;)

Aber zum Glück ist heute kein Sonntag - sonst hätten wir dieses Jahr wieder ein Problem mit einem (schein?-) heiligen Jahr auf dem Jakobsweg mit allen seinen üblen Begleiterscheinungen auf den letzten Kilomentern vor Santiago. :?

BC

Raimund

Benutzeravatar
Gerhard.1
Beiträge: 77
Registriert: 22. Jul 2019, 21:04
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Heute ist Jakobustag!

Beitrag von Gerhard.1 » 25. Jul 2019, 13:46

Raimund Joos hat geschrieben:
25. Jul 2019, 09:39
Na ja - geht ja noch. ;)

Aber zum Glück ist heute kein Sonntag - sonst hätten wir dieses Jahr wieder ein Problem mit einem (schein?-) heiligen Jahr auf dem Jakobsweg mit allen seinen üblen Begleiterscheinungen auf den letzten Kilomentern vor Santiago. :?

BC

Raimund
Da scheint mir aber, obwohl es in Santiago regnet, die Webcam vor der Kathedrale am "Praza do Obradoiro" einen anderen Eindruck zu vermitteln.
http://www.crtvg.es/crtvg/camaras-web/p ... -obradoiro

BC
Gerhard
ein klick auf meine homepage
Jakobswege: WAS - WO - WIE
erleichtert die
PILGERPLANUNG FÜR INDIVIDUALISTEN - GRATIS.

Oarhelljer
Beiträge: 69
Registriert: 16. Jul 2019, 12:50
Wohnort: Darmstadt

Re: Heute ist Jakobustag!

Beitrag von Oarhelljer » 25. Jul 2019, 15:20

Ach ich freu mich schon auf die Pilgermesse um 18,30 in Biebesheim, das Botafumeira ist zwar "etwas" kleiner als in
Santiago, aber das gleicht die Orgel wieder aus. Danach gibts wieder ein schönes Pilgeressen mit Pilgertratsch.
Heinrich

Oarhelljer
Beiträge: 69
Registriert: 16. Jul 2019, 12:50
Wohnort: Darmstadt

Re: Heute ist Jakobustag!

Beitrag von Oarhelljer » 25. Jul 2019, 22:18

Verkehrte (Pilger)welt

Santiago Jakobustag 2019 :23 Grad, regnerisch, Kathedrale eingerüstet, kein Botafumeira

Biebesheim a, Rh. Jakobustag 2019: 40 Grad, kein Gerüst, mit Botafumeira

Es war wieder ein toller Pilgertreff wie alle die Jahre mit Pilgerpfarrer Fillauer . Ein Danke nach Biebesheim.

Heinrich

Benutzeravatar
tsetse
Beiträge: 103
Registriert: 15. Jul 2019, 10:42
Wohnort: München

Re: Heute ist Jakobustag!

Beitrag von tsetse » 26. Jul 2019, 07:16

Oarhelljer hat geschrieben:
25. Jul 2019, 22:18
Biebesheim a, Rh. Jakobustag 2019: 40 Grad, kein Gerüst, mit Botafumeira
München an der Isar, Jakobustag 2019 in St. Jakob am Anger: gefühlte 40 Grad, kein Gerüst, kein Botafumeiro.

Aber: Vroni getroffen


:D :D :D
Si crees que puedes tienes razon,
si crees que no puedes tambien tienes razon
Herminia, 13.08.2019

Benutzeravatar
Frau Holle
Site Admin
Beiträge: 183
Registriert: 14. Jul 2019, 14:14
Wohnort: Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Heute ist Jakobustag!

Beitrag von Frau Holle » 26. Jul 2019, 07:17

Ich habe am Jakobustag Wanderverbot bekommen 😔

Ich bin in Sachsen und much haben 3 Griebelmücken gebissen und diese sind so angeschwollen, dass ich auf dem Campingplatz so oft angesprochen wurde dass ich bitte zum Arzt gehe, dass ich es nach einer Recherche im Netz und einer Nachfrage beim Arzt getan habe.
Ein Biss ist hinten an der Achillessehne und da ist eine Wundblase, die nicht aufgehen darf, also darf ich nicht wandern, weil alle Schuhe daran scheuern und die Infektionsgefahr so groß ist.
Jetzt wird aus dem Aktivurlaub nach nur einem Wandertag erst einmal ein entspannter Urlaub mit Kortison.
Juhuu, das Forum ist wieder da!

Benutzeravatar
Pater Norbert
Beiträge: 67
Registriert: 22. Jul 2019, 13:19
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Heute ist Jakobustag!

Beitrag von Pater Norbert » 26. Jul 2019, 10:37

Oh je,

dann dir eine gute Besserung
Wer pilgert, wird von einem Virus infiziert, das nicht vergeht.

Benutzeravatar
Uti
Beiträge: 229
Registriert: 15. Jul 2019, 04:10
Wohnort: Köln

Re: Heute ist Jakobustag!

Beitrag von Uti » 26. Jul 2019, 11:37

Frau Holle hat geschrieben:
26. Jul 2019, 07:17
Ich habe am Jakobustag Wanderverbot bekommen 😔

Ich bin in Sachsen und much haben 3 Griebelmücken gebissen und diese sind so angeschwollen, dass ich auf dem Campingplatz so oft angesprochen wurde dass ich bitte zum Arzt gehe, dass ich es nach einer Recherche im Netz und einer Nachfrage beim Arzt getan habe.
Ein Biss ist hinten an der Achillessehne und da ist eine Wundblase, die nicht aufgehen darf, also darf ich nicht wandern, weil alle Schuhe daran scheuern und die Infektionsgefahr so groß ist.
Jetzt wird aus dem Aktivurlaub nach nur einem Wandertag erst einmal ein entspannter Urlaub mit Kortison.

Ach, du Arme! Von mir auch gute Besserung!
Das ist ja schlimmer als Bettwanzen 😕
Jedes Gehen auf unvertrauten Wegen ist eine Reise ins Vertrauen.

Benutzeravatar
Martina
Beiträge: 129
Registriert: 15. Jul 2019, 19:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Heute ist Jakobustag!

Beitrag von Martina » 26. Jul 2019, 11:49

Gute Besserung...alles wird wieder gut :(
Lebe DEIN Leben
..i was looking for a place to be...i found it inside myself

https://martinawachholz.de/

Benutzeravatar
tsetse
Beiträge: 103
Registriert: 15. Jul 2019, 10:42
Wohnort: München

Re: Heute ist Jakobustag!

Beitrag von tsetse » 26. Jul 2019, 12:31

Oh je, Birte, so ein Mist! Auch von mir gute Besserung!

In welcher Ecke von Sachsen bist Du denn?
Ich habe gehört, dass Nacktwandern der neue Trend ist. Vielleicht kannst Du es ja zum Einstieg knieabwärts damit versuchen?
Si crees que puedes tienes razon,
si crees que no puedes tambien tienes razon
Herminia, 13.08.2019

Benutzeravatar
Frau Holle
Site Admin
Beiträge: 183
Registriert: 14. Jul 2019, 14:14
Wohnort: Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Heute ist Jakobustag!

Beitrag von Frau Holle » 27. Jul 2019, 00:36

tsetse hat geschrieben:
26. Jul 2019, 12:31
Oh je, Birte, so ein Mist! Auch von mir gute Besserung!

In welcher Ecke von Sachsen bist Du denn?


Ich Zelte in der Nähe von Dippoldiswalde an der Talsperre Malter. Die Bisse habe ich auch hierher, die Viecher waren unten am Wasser und mein Bruder und ich kannten sie nicht und haben sie entsprechend auch nicht erkannt.
Die Bisse meines Bruder verheilen deutlich besser, das Kortison hilft aber sehr gut, die Schwellungen sind so gut wie abgeklungen.
Dummerweise habe ich heute den Schutzverband am Knöchel abgemacht (ich hab den für die Nacht gewickelt um die Blase nicht versehentlich im Schlaf aufzukratzen), weil ich mit meinen Nichten geplanscht habe. Danach habe ich mir diese schon an der Holztreppe beim runtergehen aufgerissen 🙄🙄🙄
Ich hoffe es entzündet sich jetzt nicht, aber ich glaube das gröbste ist überstanden. Die Bisse jucken nur noch tierisch, aber die Schmerzen sind weg 🙃
Juhuu, das Forum ist wieder da!

Benutzeravatar
Andrea Ilchmann
Beiträge: 186
Registriert: 15. Jul 2019, 06:26

Re: Heute ist Jakobustag!

Beitrag von Andrea Ilchmann » 27. Jul 2019, 08:53

tsetse hat geschrieben:
26. Jul 2019, 07:16
Oarhelljer hat geschrieben:
25. Jul 2019, 22:18
Biebesheim a, Rh. Jakobustag 2019: 40 Grad, kein Gerüst, mit Botafumeira
München an der Isar, Jakobustag 2019 in St. Jakob am Anger: gefühlte 40 Grad, kein Gerüst, kein Botafumeiro.

Aber: Vroni getroffen


:D :D :D
DIE Vroni? Echt? - Dagegen kann auch Jakobus nicht anstinken!!!!! :lol: :lol: :lol:

@ Birte: Och Menno! Bei den Jungs haben wir immer gesagt: Da muss man draufpieseln, dann heilt's schneller!!! :mrgreen:
Pilger, die beim Gehen manchmal einfach nur Bauch und Füße sind - #Bauchfüßler eben.

Antworten