Grüne Pilgerschaft zur Unterstützung des Natur- und Kulturerbes

Allgemeine Diskussionen zur Pilgerei und ihrer Geschichte
Antworten
Benutzeravatar
Via Comitis
Beiträge: 64
Registriert: 26. Jul 2019, 19:20

Grüne Pilgerschaft zur Unterstützung des Natur- und Kulturerbes

Beitrag von Via Comitis » 25. Apr 2021, 16:23

"Der Schlüssel dazu ist unser Fokus auf die Kraft der Pilgerschaft - heute anerkannt als eines der am schnellsten wachsenden Segmente der Reisebranche (UNWTO, 2015) mit mehr als 300 Millionen Pilgern pro Jahr."

Die Kraft der Pilgerschaft - "Antike Pilgerwege wie der Jakobsweg nach Santiago de Compostela, Spanien, verzeichnen einen jährlichen Anstieg der Zahl um 10%, insbesondere unter Nicht-Religiösen. 

Die zunehmende Beliebtheit zum Schutz des Natur- und Kulturerbes zu nutzen, ist eine häufige Herausforderung für die Verantwortlichen der wichtigsten Pilgerwege Europas. 

GP wird den politischen Entscheidungsträgern zeigen, wie sie das natürliche und kulturelle Erbe schützen und gleichzeitig Arbeitsplätze und Wachstum entlang der Pilgerwege entwickeln können, indem sie Tourismus mit geringen Auswirkungen, Digitalisierung, Pilgerunterkünfte entwickeln und die lokalen Traditionen stärken. 

Dies verbindet die Pilger wieder mit ihrer Umwelt, Landschaft und Kultur."



Gruss

Stefan :)

Antworten