Doku: Der Jakobsweg / Servus TV

Antworten
Benutzeravatar
Harmonizer
Beiträge: 184
Registriert: 14. Jul 2019, 22:37
Wohnort: Schwarzwald

Doku: Der Jakobsweg / Servus TV

Beitrag von Harmonizer » 20. Jan 2021, 12:40

Eine Doku über den Jakobsweg auf Servus TV

https://www.servustv.com/videos/aa-1v1nt89sh1w12/

Dauer: ca 47 Minuten
Keine Information bzgl der Länge der Verfügbarkeit

Beschreibung von der Homepage:

Jedes Jahr nehmen Tausende von Menschen die Pilgerreise zur Kathedrale von Santiago de Compostela in Galicien, im Nordwesten Spaniens, auf sich. Damit haben die Pilger oft zu Fuß eine Wegstrecke von 800 Kilometern hinter sich gebracht, bis sie ihr Ziel erreichen.
Doch der Jakobsweg, dieser bekannte christliche Pilgerweg, könnte seinen Ursprung in einer viel älteren heidnischen Tradition haben. Die Pilgerwege nach Santiago de Compostela soll es bereits zu Zeiten der Kelten gegeben haben. Damals könnte der Pilgerweg dem Lauf der Sonne in den Westen gefolgt sein und bis zur atlantischen Küste gereicht haben.
Die berühmteste heilige Stätte des Jakobsweges könnte auch die Grabstätte eines längst vergessenen Häretikers sein. In den 1950-er Jahren entdeckten Archäologen die menschlichen Überreste eines Märtyrers in der Kathedrale. Der Fund lässt die Schlussfolgerung zu, dass diese religiöse Stätte dem Heiligen Jakobus noch nicht als heilig galt und jedoch später, im 3. Jahrhundert nach Christus, einem frühen christlichen Bischof schon. Bischof Priscillian, der erste Häretiker des Christentums, wurde wegen Ketzerei hingerichtet.
Die Kathedrale von Santiago de Compostela soll die Ruhestätte des Heiligen Jakobus des Älteren sein, eines der zwölf Aposteln Jesu Christi. Er gilt auch als einer der bekanntesten Heiligen weltweit. Der Jakobsweg ist einer der wichtigsten christlichen Pilgerwege. Im Mittelalter sind jedes Jahr ein bis zwei Millionen Menschen zu diesem Fußmarsch aufgebrochen. Heutzutage sind es jährlich bis zu 200.000 Pilger, die sich auf den Weg nach Santiago de Compostela machen.
Die Dokumentation untersucht die geschichtlichen Ursprünge des Jakobsweges.
Das Leben ist zu kurz für lange Unterhosen.

Superfrauandrea
Beiträge: 100
Registriert: 6. Aug 2019, 16:55

Re: Doku: Der Jakobsweg / Servus TV

Beitrag von Superfrauandrea » 22. Jan 2021, 17:46

Hallo, den wollte ich gerade ansehen - leider nicht verfügbar.
Schade, aber vielleicht kommt er wieder mal.
lg. Andrea

Benutzeravatar
Harmonizer
Beiträge: 184
Registriert: 14. Jul 2019, 22:37
Wohnort: Schwarzwald

Re: Doku: Der Jakobsweg / Servus TV

Beitrag von Harmonizer » 24. Jan 2021, 21:07

Superfrauandrea hat geschrieben:
22. Jan 2021, 17:46
Hallo, den wollte ich gerade ansehen - leider nicht verfügbar.
Schade, aber vielleicht kommt er wieder mal.
lg. Andrea
Danke für die Info. Wie oben ja erwähnt, stand leider nichts dabei wie lang der Link verfügbar sein wird. Offensichtlich war es nur ganz kurz. :-( Ich habe grade auf Servus TV geschaut. Da findet sich jetzt nur noch eine Ankündigung zur Doku für den 8. Mai.
Das Leben ist zu kurz für lange Unterhosen.

Antworten