Andenken Magnet aus Finisterre gesucht

Von Santiago ans Ende der Welt zum Kap Finisterre und Muxía
Antworten
greti
Beiträge: 7
Registriert: 3. Sep 2019, 20:39

Andenken Magnet aus Finisterre gesucht

Beitrag von greti » 18. Jan 2020, 20:46

Liebe MitpilgerInnen,
ich hätte einen außergewöhnlichen Wunsch, ich war 2018 im Oktober in Finisterre und haben mir zum Abschluß meiner ganzen Caminos einen Kühlschrankmagnet gekauft, so ein kleiner verspielter mit Hexe links und einem Bild auf dem Finisterre steht. Ich finde leider kein Bild davon. Ich habe diesen verloren und ich wollte fragen, falls jemand wieder dort ist, ob mir den jemand schicken könnte. Ich könnte den Betrag vorher überweisen, ich glaube es waren 3-4 Euro. Ich habe den bei dem Souvenir Stand direkt am Leuchtturm gekauft. Klingt vielleicht komisch, aber der Magnet bedeutet mir was ;) . Vielen Dank schon mal im Voraus, liebe Grüße
2015 Camino del Norte
2016 Camino Primitivo
2017 Camino Portuges
2017 Franziskusweg La Verna-Assisi
2017 Oberfränkischer Jakobsweg Lichtenfels-Nürnberg
2018 Camino Frances und Fisterra
2019 Camino Lebaniego

Benutzeravatar
ChriWi07
Beiträge: 40
Registriert: 29. Dez 2019, 10:14
Wohnort: Münster

Re: Andenken Magnet aus Finisterre gesucht

Beitrag von ChriWi07 » 8. Mär 2020, 19:24

Hallo Greti, ich bin vielleicht im September dort und bringe ihn dir dann gerne mit. Bitte schreibe mich doch vorher nochmal an, damit ich es nicht vergesse.

Liebe Grüße

Christiane
„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.” Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
CyrusField
Beiträge: 332
Registriert: 10. Sep 2019, 11:02
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Andenken Magnet aus Finisterre gesucht

Beitrag von CyrusField » 9. Mär 2020, 19:35

Sofern Corona nicht dazwischenfunkt, bin ich Anfang Mai in Finisterre. Ich kann gerne mal nach dem Magneten schauen.

Grüße
Stefan
Harrison Ford hat den verlorenen Schatz gejagt,
Michael Douglas den grünen Diamanten und das Juwel vom Nil,
Wallace und Gromit das Riesenkaninchen.
...und ich jage die gelbe Muschel. :geek:

greti
Beiträge: 7
Registriert: 3. Sep 2019, 20:39

Re: Andenken Magnet aus Finisterre gesucht

Beitrag von greti » 12. Mär 2020, 15:10

Hallo Stefan und Christiane, das wäre super. Stefan soll ich Dich Anfang Mai nochmal erinnern? Dann hoffe ich mal, dass das mit dem Virus gut geht und Du pilgern kannst. Falls traurigerweise nicht, würde ich nochmal auf Dich Christiane zukommen,ok? Ich freue mich grad sehr. Vielen Dank Euch Beiden.
2015 Camino del Norte
2016 Camino Primitivo
2017 Camino Portuges
2017 Franziskusweg La Verna-Assisi
2017 Oberfränkischer Jakobsweg Lichtenfels-Nürnberg
2018 Camino Frances und Fisterra
2019 Camino Lebaniego

Skorpion53!
Beiträge: 12
Registriert: 30. Jul 2019, 18:49
Wohnort: Berlin

Re: Andenken Magnet aus Finisterre gesucht

Beitrag von Skorpion53! » 15. Apr 2020, 10:22

Hallo Greti,
wenn alles gut geht ,bin ich Mitte Juni unterwegs und könnte danach schauen.
Gruß Karin

Benutzeravatar
Pater Norbert
Beiträge: 357
Registriert: 22. Jul 2019, 13:19
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Andenken Magnet aus Finisterre gesucht

Beitrag von Pater Norbert » 15. Apr 2020, 10:28

Skorpion53! hat geschrieben:
15. Apr 2020, 10:22
wenn alles gut geht ,bin ich Mitte Juni unterwegs und könnte danach schauen.
Hallo Karin,

ich will dir den Optimismus nicht nehmen, aber in den letzten Tagen hatte ich viele Kontakte nach Spanien, da wir vom Freiburger Pilgerbüro auch im Juni eine Reise machen wollten und die nun storniert haben in Absprache mit unseren Vertragspartnern.

Von denen kam eher die Vermutung, dass noch nichts geht. Sie haben mir auch den Hinweis gegeben, dass die Verlängerung des Katastrophenalarms immer nur um 15 Tage möglich ist. Daher kann für Juni auch noch nichts verkündet werden. Sie vermuten es nur...
Wer pilgert, wird von einem Virus infiziert, das nicht vergeht.

Skorpion53!
Beiträge: 12
Registriert: 30. Jul 2019, 18:49
Wohnort: Berlin

Re: Andenken Magnet aus Finisterre gesucht

Beitrag von Skorpion53! » 18. Apr 2020, 08:12

Lieben Dank für Deine Info.
Das wäre allerdings sehr traurig, habe immer noch ein kleinen Funken Hoffnung.....
Gruß Karin

Benutzeravatar
Frau Holle
Site Admin
Beiträge: 353
Registriert: 14. Jul 2019, 14:14
Wohnort: Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Andenken Magnet aus Finisterre gesucht

Beitrag von Frau Holle » 18. Apr 2020, 17:38

Du könntest dich an jemanden wenden, der in Finisterre lebt, vielleicht bekommst du den Magneten dann zugeschickt wenn die Läden dort wieder öffnen dürfen :) zum Beispiel die Frau, die in der Bar Frontera arbeitet :)
Juhuu, das Forum ist wieder da!

greti
Beiträge: 7
Registriert: 3. Sep 2019, 20:39

Re: Andenken Magnet aus Finisterre gesucht

Beitrag von greti » 29. Mai 2020, 20:57

Ach seid ihr toll Alle. Jetzt dauerts vermutlich noch etwas. Frau Holle hast Du die Kontaktdaten von der Bar vielleicht?
2015 Camino del Norte
2016 Camino Primitivo
2017 Camino Portuges
2017 Franziskusweg La Verna-Assisi
2017 Oberfränkischer Jakobsweg Lichtenfels-Nürnberg
2018 Camino Frances und Fisterra
2019 Camino Lebaniego

Antworten