Kurzfristig: Teile am Ingles

Von Ferrol oder A Coruña nach Santiago
Antworten
Benutzeravatar
Pater Norbert
Beiträge: 133
Registriert: 22. Jul 2019, 13:19
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Kurzfristig: Teile am Ingles

Beitrag von Pater Norbert » 26. Jan 2020, 22:32

Seit 2015 begleite ich eine Gruppe von Ü 60 Menschen auf verschiedenen Wegen. Der erste Weg war im April 2015 mit einer Frau, die unterwegs 75 wurde. Die Feier war spontan und ihr Tag war genau am richtigen Tag im richtigen Hotel.

Sie wolte das nun zum 80. Geburtstag toppen und hat mich gebeten, mit ihr und einer persönlich ausgewählten Gruppe wieder zu gehen. Gebucht ist alles, nun sind zwei krankheitsbedingte Absagen.
Wir können stornieren und die Kosten umlegen - oder es haben einige noch Lust.
Der Plan:
21. April: Flug von Basel um 07:15 nach Santiago, dann mit dem Bus nach Ferrol und Hotel.
22. April: Lauf entlang der Ria bis Fene und Bus nach Betanzos, dort Hotel.
23. April: Lauf von Betanzos ins Rectoral Cines, dort Hotel mit Hineinfeier in den Geburtstag.
24. April: Geburtstagsbrunch, Bus nach Tampere und Lauf nach Santiago, dort zwei Nächte Hotel.
25. April: Programm noch offen
26. April: Flug von Santiago um 10:45 nach Basel.

Im Moment ist ein Platz frei, falls ein Paar sich eine Teilnahme vorstellt, fragen wir nach einer Nachbuchung.
Das große Gepäck wird transportiert, der Busfahrer bereitet ein Mittagspicknick und holt auch Fußkranke vom Weg ab.

Details am besten per PN oder Telefon. Wer die eigene Nummer mir als PN schickt, wird angerufen.
Wer pilgert, wird von einem Virus infiziert, das nicht vergeht.

Antworten