langt die Zeit?

Von Ferrol oder A Coruña nach Santiago
Benutzeravatar
Kika
Beiträge: 27
Registriert: 13. Aug 2019, 17:39
Wohnort: München

Re: langt die Zeit?

Beitrag von Kika » 1. Mai 2021, 10:44

Einen Pilgerpass bekommst Du auch in der Touristeninformation in Ferrol + Stempel.
Ob die Corona bedingt offen hat weiß ich aber nicht.

Kika :)

Benutzeravatar
Bssss
Beiträge: 33
Registriert: 7. Dez 2019, 21:03
Wohnort: zw. Ffm und AB

Re: langt die Zeit?

Beitrag von Bssss » 14. Mai 2021, 18:49

Hallo allerseits,
Möchte mich kurz bei euch bedanken, denn dank eurer Hilfe war ich sehr gut auf meine Reise vorbereitet.

Ich bin heute schon in Santiago angekommen und plane übermorgen weiter nach Finisterra zu pilgern.
Habt ihr da auch welche Tipps?

Ihr seid wirklich klasse, dass man auf alle Fragen eine Antwort bekommt.

Vielen Dank
Peregrina Maja (Macha)
:) waiting is meditating ;)
2020 Steinhausen - Genf

Shabanna
Beiträge: 628
Registriert: 16. Jul 2019, 15:10
Kontaktdaten:

Re: langt die Zeit?

Beitrag von Shabanna » 14. Mai 2021, 20:31

Uups, das ging ja fix, Maja! Irgendwie bist du doch grade erst losgeflogen! :)

Herzlichen Glückwunsch zur Ankunft in Santiago! Ist es nicht toll, da einzulaufen? Egal, aus welcher Richtung. Ich hoffe, du hast irgenwann mal Zeit, ein bisschen mehr zu berichten. Ich würd mich freuen.

Ich wünsch dir für den Weg nach Finisterre gutes Wetter, damit der Blick auf's Meer frei ist! Genieß die schöne Strecke.

LG,
Andrea
No creo en casi nada que no salga del corazón.
(Fito Páez)

http://und-die-haare-im-wind.blogspot.com

Antworten