Seite 1 von 1

Mein halber Olavsweg - Oslo bis Ringebu

Verfasst: 17. Jul 2019, 19:50
von Tritta
Ich bin letzes Jahe die Hälfte des Weges gelaufen und es war einfach wundervoll. Teuer ja, aber es lohnt sich.
Hier meine Etappen:

03.07.18 Anreise nach Oslo
04.07.18 Oslo - Skjetten 19 km
05.07.18 Skjetten - Klofta 18,1 km
06.07.18 Klofta - Risebru 31,9 km
07.07.18 Risebru - Eidsvoll 15,1 km
08.07.18 Eidsvoll - Lysjohimet 19 km
09.07.18 Lysjohimet - Tangen 24,3 km
10.07.18 Tangen – Herkestad Gard 20 km
11.07.18 Herkestad Gard - Hamar 12,1 km
12.07.18 Hamar - Veldre 22,3 km
13.07.18 Veldre – Ringli 20,4 km
14.07.18 Ringli - Johannesgarden 19,1 km
15.07.18 Johannesgarden - Lillehammer 14,7 km
16.07.18 Lillehammer - Oyer 24 km
17.07.18 Oyer – Nordrum Gard 30 km
18.07.18 Nordrum Gard - Ringebu 12 km

Hier findet man eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten als PDF: https://pilegrimsleden.no/de/plan/overnattingssteder
Unterwegs hatte ich den Outdoor-Führer dabei. Hatte alle Etappen vorgebucht. Wäre vielleicht auch ohne machbar gewesen.

Re: Mein halber Olavsweg - Oslo bis Ringebu

Verfasst: 26. Dez 2020, 21:31
von Pilger Franz
An Stelle der Liste gibt es jetzt diese website https://pilegrimsleden.no/en/overnattingssteder
Dargestellt werden mit Foto viele Übernachtungsmöglichkeiten.

Drückt man auf die grüne Schaltfläche Vis i Kart, dann geht die Landkarte auf.
In der Landkarte sind Nummern für Etappen, dann für jede Übernachtungsmöglichkeit angezeigt.
Klickt man drauf, dann öffnet sich die volle Legende mit Tel.-Nr. usw.

Diese Darstellung schaut man entweder daheim an oder unterwegs online auf dem Smartphone oder Tablet.
Sie zeigt nicht nur die genaue Lage der Übernachtungsmöglichkeit an, sondern auch die Geografie drumherum.