Franziskusweg 2020

Auf den Spuren des Franz von Assisi und auf anderen Wegen in die ewige Stadt
Antworten
Shabanna
Beiträge: 399
Registriert: 16. Jul 2019, 15:10
Kontaktdaten:

Franziskusweg 2020

Beitrag von Shabanna » 22. Jun 2020, 21:58

Vielleicht fragen sich einige unter euch, wie sich pilgern in Italien gerade anfühlt und freuen sich über ein paar Infos vom Weg.

Zwei Freunde von mir sind direkt nach der Grenzöffnung nach Italien gefahren und vor einer Woche in Assisi losgepilgert. Sie sind heute geschafft, aber glücklich in Rieti angekommen.

Sie hatten alle Unterkünfte vorgebucht, alles hat super geklappt. Die Hygienevorschriften wurden überall eingehalten und als nicht besonders störend empfunden. Sie wurden überall sehr freundlich aufgenommen.

Pilger waren nur eine Handvoll unterwegs (Italiener), hier und da hörten sie, sie seien die ersten Pilger in diesem Jahr.

Eben kam eine Nachricht aus Rieti: "Es war einfach perfekt!"

LG,
Andrea

Benutzeravatar
Gertrudis
Beiträge: 133
Registriert: 15. Jul 2019, 23:35
Wohnort: Hohenpeißenberg

Re: Franziskusweg 2020

Beitrag von Gertrudis » 22. Jun 2020, 23:10

Das ist eine erfreuliche Nachricht!

Wir wären ja auch vor ca. 2 Wochen um´s Rietital gewandert...aber der Öbb Nachtzug ist da noch nicht gefahren.
Natürlich wollen wir das möglichst bald nachholen - aber wir würden sehr gerne die Unterkünfte in Klöstern und Gemeinschaften nutzen, und ob und wann das möglich sein wird...? Vielleicht erzählen Deine Freunde etwas dazu...?

Liebe Grüße!

Shabanna
Beiträge: 399
Registriert: 16. Jul 2019, 15:10
Kontaktdaten:

Re: Franziskusweg 2020

Beitrag von Shabanna » 22. Jun 2020, 23:33

Hey Gertrudis,

die beiden haben in Pensionen/Hotels übernachtet, aber ich hab sie grad danach gefragt, warte noch auf Antwort. Vielleicht haben sie was mitbekommen.

Hast du gesehen, auf der Seite von Angela Seracchioli gibt es immer so Notizen in der Herbergsliste (non apre, apre da luglio, in sospeso, per ora non accolgono etc.)?

LG,
Andrea

P.S.: Reservierung ist auf jeden Fall obligatorisch - egal, in welcher Unterkunft!

Benutzeravatar
Gertrudis
Beiträge: 133
Registriert: 15. Jul 2019, 23:35
Wohnort: Hohenpeißenberg

Re: Franziskusweg 2020

Beitrag von Gertrudis » 23. Jun 2020, 08:46

Shabanna hat geschrieben:
22. Jun 2020, 23:33


Hast du gesehen, auf der Seite von Angela Seracchioli gibt es immer so Notizen in der Herbergsliste (non apre, apre da luglio, in sospeso, per ora non accolgono etc.)?

LG,
Andrea

P.S.: Reservierung ist auf jeden Fall obligatorisch - egal, in welcher Unterkunft!
Danke, Andrea! Das ist super, das hatte ich noch nicht gesehen!

Antworten