Anreise zum Primitivo

Der "erste" Jakobsweg von Oviedo in Richtung Santiago
Benutzeravatar
Pater Norbert
Beiträge: 837
Registriert: 22. Jul 2019, 13:19
Wohnort: Freiburg/Brsg
Kontaktdaten:

Re: Anreise zum Primitivo

Beitrag von Pater Norbert »

Hallo Walter,

ich habe deine Frage gestern einfach mal ans Turibüro von Villaviciosa geschickt und bekam von denen nun eine Antwort.

1. Es gibt keine direkte Verbindung. Nur Umstieg (trasbordo). Es sollte immer mit ALSA gehen (was ja auch die Erfahrung von Gitte ist).

2. Die Nachricht aus dem Büro habe ich dir einkopiert und zur Vorsicht einfach auch übersetzt:

Bilbao - Llanes y después tomar un autobús desde Llanes hasta Villaviciosa cuyo trayecto dura una hora.
Bilbao Oviedo y después tomar un autobús desde Oviedo hasta Villaviciosa cuyo trayecto dura una hora.

Von Bilbao nach Llanes oder nach Oviedo den einen Bus nehmen.
Von dort aus jeweils eine Stunde bis Villaviciosa.
Wer pilgert, wird von einem Virus infiziert, das nicht vergeht.
Gemerkt im März 2022 - aus dem der Avatar stammt.
Gitte
Beiträge: 117
Registriert: 18. Jul 2019, 22:28

Re: Anreise zum Primitivo

Beitrag von Gitte »

Der Alsa-Bus von Oviedo nach Villaviciosa hält auch schon vor Villaviciosa ganz in der Nähe deines Wunschstartplatzes Casquitas an den Haltestellen Bozanes oder La Parra. Kannst du bei Google Street view probelaufen.
Benutzeravatar
Walter
Beiträge: 159
Registriert: 25. Jul 2019, 23:26
Wohnort: Allgäu

Re: Anreise zum Primitivo

Beitrag von Walter »

Ich melde mich spät, aber ich wollte einfach noch etwas zuwarten. Es wird wohl keine weiteren Beiträge mehr geben, anderseits ist das Thema ja auch beantwortet.

Ich sage euch ein herzliches Dankeschön.

Gruß Walter
Camino Frances, Camino del Norte, Via Gebennensis, Via de la Plata, Via Podiensis, Via Regia, Jakobsweg Schweiz, Via Francigena, Olavsweg, Caminho Português, Ignatiusweg, Fränkisch Schwäbischer Jakobsweg, Münchner Jakobsweg, Via Scandinavica.
Antworten