Seite 37 von 40

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Verfasst: 2. Sep 2020, 20:11
von Legionär
Rucksack

Ich kann meinen Rucksack leiden,
denn er macht bescheiden,
er ist ziemlich klein,
passen 25 Liter rein,
bin damit vier Wochen,
bis Santiago gekrochen,
also richtig offiziell,
ging ich eher schnell,
doch bei diesem Leichtgewicht,
reichte meine Wäsche trotzdem nicht,
seit es Waschmaschinen gibt,
sind die bei Pilgern sehr beliebt,
und so reicht mein kleiner Rucksack aus,
große Rucksäcke sind mir nun ein Graus.

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Verfasst: 6. Sep 2020, 17:13
von Legionär
Corona

Wär' ich doch eine Kuh,
und stünd' auf einer Wiese,
dann hätt' ich meine Ruh,
wüsst' nichts von dieser Krise.

Ich fräß' genüsslich Gras,
es schmeckte mir sogar,
und fragte niemals: "Was,
denn früher schlechter war?"

Doch ich bin froh, ein Mensch zu sein,
der weiß, was ist und was er tut,
und sind wir einzeln alle klein,
gemeinsam wird's vielleicht noch gut.

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Verfasst: 7. Sep 2020, 21:52
von Legionär
Nießen und Gesundheit

Ein Mensch musste mal nießen,
"Gesundheit"! rief's von überall,
das tat ihn sehr verdrießen,
peinlich war ihm der Zwischenfall.

Von nun an nießte er nur heimlich,
das schadete der Gesundheit sehr,
bald weinte er darüber bitterlich,
der Arme lebt schon lang nicht mehr.

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Verfasst: 8. Sep 2020, 22:26
von Legionär
Halsweh

Halsweh muss nicht sein,
Du fühlst Dich klein,
es tut Dir weh,
ojemine,
dann nimm Salbei doch,
den Tee kocht gleich der Koch,
der Hals fühlt sich gleich wundervoll,
ja, Naturheilkunde ist schon toll.

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Verfasst: 9. Sep 2020, 22:09
von Legionär
Hase und Wald

Schnell rast der Hase übers Feld,
am Waldesrand er überraschend hält,
"Ich sollte besser dort nicht rein,
denn es wird schon dunkel sein,
und das Dunkle fürcht' ich sehr,
doch den dunklen Wald noch mehr."

Dann wartete er auf die Dunkelheit,
ging hinein voll Freude über die Geborgenheit.

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Verfasst: 10. Sep 2020, 21:16
von Legionär
gestern, heute, morgen

Es war einmal, so sagt man gern,
doch trifft man damit nicht den Kern,
da das heute so viel wichtiger ist,
und heute ohne morgen ist auch Mist,
die beiden zusammen das gibt Sinn,
also macht Euch auf den Weg dahin.

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Verfasst: 11. Sep 2020, 20:51
von Legionär
Apfelernte

Hast Äpfel Du im Garten,
lass sie nicht zu lange warten,
pflück sie ab, solang sie frisch,
einige gleich auf den Tisch,
andere in den Keller tief hinab,
doch am besten bringen dich in Trab,
die Äpfel, die im Fässchen toben,
als Apfelwein wir'n später loben.

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Verfasst: 12. Sep 2020, 19:57
von Legionär
Reinigung

Überall klebt Apfelsaft,
aber er schmeckt fabelhaft,
der Schlauch macht alles blitzeblank,
doch ich darf duschen - Gottseidank.

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Verfasst: 13. Sep 2020, 20:59
von Legionär
Haarlänge

Die Haare werden lang und länger,
der Partnerin wirds bang und bänger:
"Wie weit sollen Deine Haare wachsen?"
"Ach meine Liebe, lass doch solche Faxen,
ich schwärme für die Emanzipation,
Du mit Bubikopf, dann folg' ich schon."

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Verfasst: 14. Sep 2020, 21:33
von Legionär
Tagewerk

Der Kauz ruft in die Nacht,
wer heut sein Werk vollbracht,
der kann schlafen in voller Ruh.
Und Du mein Freund, was machst Du?

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Verfasst: 15. Sep 2020, 18:15
von Legionär
Abendsonne

Schräg über'm Garten steht die Sonne,
herrlich warm, oh welche Wonne,
n'Becher Rauscher in der Hand,
was bringt der Abend? Bin gespannt.
Wer's nicht genießen kann,
ist ein armer Mann!
oder
Fühlt sich einer dabei mau,
ist's ne arme Frau.
oder
Genießest Du das nicht,
bist ein armer Wicht. (Wichtin gibt es nicht)
oder
Nur ein armer Wicht,
genießt das nicht.
oder
Genießest Du zu sehr,
geht hinterher,
nichts mehr.
oder
Nur wer's genießen kann,
ist glücklich dran.

Ach wär das schön,
ich könnt Eure Wahl jetzt seh'n,
wenn eine(r) die Umfrage stellt,
welches Ende Euch gefällt.

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Verfasst: 16. Sep 2020, 21:39
von Legionär
Apfelweizen

War heut beim Käse mit dabei,
doch ist mir das grad einerlei,
ich trink's, dieweil es jetzo kalt,
sonst werd beim Warten ich noch alt,
Singen und Radeln machen Durst,
ob Apfelwein oder Apfelweizen ist doch Wurst.

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Verfasst: 17. Sep 2020, 22:34
von Legionär
Internetkauf

Ein Mensch bestellt im Internet,
was er so gern zum Anzieh'n hätt,
ein flottes Hemd mit Reißverschluss,
doch nun erfährt er mit Verdruss,
dass dieses jetzt nicht lieferbar,
was ihm erscheint recht sonderbar,
da es per Werbung heute angepriesen,
ingrimmig tat er sich entschließen,
ne mail an den Verkäufer zu entwerfen,
ne Stunde später war er fertig mit den Nerven,
und legte ab den feierlichen Schwur,
zu kaufen im stationären Handel nur.

Sein Laptop hat er schwer gekränkt,
an seinen Neffen gleich verschenkt.

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Verfasst: 18. Sep 2020, 19:16
von Legionär
späte Reue?

Abendsonne, Abendruhe,
das Gute im Menschen wird wach,
er holt den Dolch aus seiner Truhe,
mit dem er den Nachbarn einst erstach,
eine Träne rinnt herab die Wange:
"Du musst im kalten Grab nun ruh'n,
doch mir ist immer noch nicht bange
- Du alter Drecksack - heut' würd' ich's wieder tun.

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Verfasst: 19. Sep 2020, 21:49
von Legionär
Pilgermenü

Ein Pilger aus Buxtehude,
zog beim Pilgermenü immer ne Schnute,
nie gäb's ein vernünft'ges Gericht,
außerdem schmecke es nicht,
zuletzt saß er immer allein in der Bude.