Nonsens-Gedichte und Sprüche

Hier darf geschnattert werden. Alles was sonst nirgendwo reinpasst
Oarhelljer
Beiträge: 138
Registriert: 16. Jul 2019, 12:50
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Oarhelljer » 24. Aug 2020, 18:38

Inwohner

Fällt ein Apfel vor der Zeit
ist ein Wurm auch nicht mehr weit
er nistet sich ganz häuslich ein
und läßt den Herrgott Herrgott sein

Oft landet der Apfel dann auf dem Haufen
das ist manchmal zum Haare raufen
man kann ihm noch viel abgewinnen
außer dem Bewohner innen

Er eignet sich gut zum Apfelmus
auch auch Kuchen ist er ein Genuß
gesund ist er noch außerdem
Der Wurm weiß wo er Herberg nehm

Benutzeravatar
Legionär
Beiträge: 532
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 24. Aug 2020, 21:25

Apfelwurm

Schaut ein Wurm zum Apfel raus,
die Welt ist schön, ei der daus,
doch im Apfel ist's auch nicht schlecht,
drum bleib ich drin, so ist's mir recht,
auf einen Umzug bin ich nicht versessen,
bis ich den Apfel aufgefressen.

Oarhelljer
Beiträge: 138
Registriert: 16. Jul 2019, 12:50
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Oarhelljer » 25. Aug 2020, 22:07

Genesen

Mucker war jetzt lang zu Haus
er darf jetzt endlich wieder raus
vorbei die Zeit mit Bein hochlegen
er soll sich wieder öfters regen

Weil sonst- bei vielen kennt man's schon-
paar Kilos mehr hat man davon
wenn man vor lauter Langeweil
findet auch das Naschzeug geil.

Jetzt kann er endlich Zwetschgen kaufen
denn er kann ja wieder laufen
Zuletzt geändert von Oarhelljer am 26. Aug 2020, 11:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Legionär
Beiträge: 532
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 25. Aug 2020, 22:11

Der einsame Mond

Der alte Mond hat's gut,
da er gelassen in sich ruht,
hat mit niemand einen Streit,
ist sein eigner Herr zu jeder Zeit,
und, wenn er Langeweile hat,
schaut er sich an der Erde satt.

Oarhelljer
Beiträge: 138
Registriert: 16. Jul 2019, 12:50
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Oarhelljer » 26. Aug 2020, 11:28

Neumond

bei Neumond wirds da oben eng,
Frau Luna sich ins Korsett zwäng'
dann ist es auch aus mit der Ruh
der Mann im Mond motzt immerzu

Da ist auch kein Platz für Besuch von Erde 'n
wo soll die alle sesshaft werden ?
Die sollen warten noch 2 Wochen
dann kann man sie auch gut bekochen

Schlösser die im Monde liegen
sind gerade ausgebucht
weil ein jeder der kanns biegen
einen Platz an der Sonne sucht

Benutzeravatar
Legionär
Beiträge: 532
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 26. Aug 2020, 22:30

der kleine Unterschied

Was für eine Lust,
ein Mann mit Haaren auf der Brust,
doch im umgekehrten Falle,
verzichten die Männer lieber alle.

Oarhelljer
Beiträge: 138
Registriert: 16. Jul 2019, 12:50
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Oarhelljer » 27. Aug 2020, 10:19

Vorfreude dahin

Mucker wollt heut Zwetschgen kaufen
doch die waren noch zu grün
für Zwetschgenknödel nicht zu gebrauchen
da war die Vorfreude dahin

Benutzeravatar
Legionär
Beiträge: 532
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 28. Aug 2020, 15:28

Zwetschgen grün,
lass sie ziehn,
süß müssen's sein,
sonst könnt' ich spei'n.

Benutzeravatar
Legionär
Beiträge: 532
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 28. Aug 2020, 22:48

früher war alles besser

Ach wäre das schön,
würde die alte Welt noch steh'n,
wo es Zwerge, Feen und Elfen gab,
ein Junge hieß damals noch Knab',
die Braven wurden belohnt,
vor der Hölle verschont,
unrecht Gut gedieh dort nicht,
den Guten half ein kleiner Wicht,
dafür würden wir nicht alt,
im Winter wär die Bude kalt,
es gäbe Pest und Cholera,
blutsaugende Fürsten wär'n auch noch da,
von Freiheit, Rechsstaat keine Spur,
ja, träumt von früher nur!!!

Benutzeravatar
beliperegrina
Beiträge: 107
Registriert: 8. Aug 2019, 14:32
Wohnort: Raum Bonn

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von beliperegrina » 28. Aug 2020, 23:24

Supi!!!!!!!

Oarhelljer
Beiträge: 138
Registriert: 16. Jul 2019, 12:50
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Oarhelljer » 29. Aug 2020, 09:34

Pilgers Leid

Eine kleine Pilgerin aus Sachsen Anhalt
wollt das Tempo halten mit Gewalt
weil sie die Pilgerfreund nicht wollt meiden
mussten ihre Füße leiden.

Doch irgendwann ging es nicht mehr
sie humpelte nur noch umher
zu guter Letzt brach sie dann ab
dabei wollt sie an Jakobs Grab

Die Moral von der Geschicht, geh D e i n e n Weg und überfordere Dich nicht

Benutzeravatar
Legionär
Beiträge: 532
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 29. Aug 2020, 22:18

Lebensgefahr

Das Leben eines Pilgers aus Heide*,
stand auf des Messers Schneide,
der Kaffee war höllisch heiß,
da kühlte er ihn mit Eis,
so überlebten die Eingeweide.

* zwischen Hamburg und Husum

Benutzeravatar
Legionär
Beiträge: 532
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 30. Aug 2020, 21:36

Elsbeth & Elsbeth

Elsbeths essen Elsbeeren,
schmecken schmatzend Schmackhaftes,
wahrhaft wahnwitzige Wohltat,
Mägen mäandern mäßigend,
mühelos müßige Müdigkeit,
beherrschtes Bestreben bettwärts,
rundum ruschelige Ruhe.

Benutzeravatar
Legionär
Beiträge: 532
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 31. Aug 2020, 21:54

Gruppenfoto

So ein Photoapparat ist toll,
alles schaut erwartungsvoll,
der Photograph ruft: "Smile!",
doch einer zeigt sein Hinterteil,
"Alles gleich noch mal von vorn!"
Doch eine macht ein krummes Horn,
"Ach seid jetzt alle kurz mal nett,
Ihr schaut's doch wirklich so adrett."
"Warum sind die Kinder weggerannt?
der Ausschnitt ist doch zu pikant,
verstecken hinter'm Vordermann,
das wirklich niemand leiden kann."
Doch irgendwann ist's Bild ok,
wir schau'n es an - oh jemineh,
kaum zu glauben, diese Qual,
s'ist nicht besser als beim ersten Mal.

Benutzeravatar
Legionär
Beiträge: 532
Registriert: 16. Jul 2019, 12:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Nonsens-Gedichte und Sprüche

Beitrag von Legionär » 1. Sep 2020, 21:14

Wespen an der Kelter

Der Kelterer schaut und staunt,
die Wespen sind heut schlecht gelaunt,
statt zu fliegen, kam eine gekrochen,
und hat ihn dann auch prompt gestochen,
der anderen hat alles gestunken,
dafür ist sie im Wasserglas ertrunken,
doch als der Saft zum Laufen kam,
jede ihren Platz an der Theke einnahm.

Antworten