Bilderrätsel

Hier darf geschnattert werden. Alles was sonst nirgendwo reinpasst
Benutzeravatar
CyrusField
Beiträge: 326
Registriert: 10. Sep 2019, 11:02
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Bilderrätsel

Beitrag von CyrusField » 29. Aug 2020, 19:49

--> Wildcard <--

Ich finde irgendwie kein schönes Bild... Aber in ein paar Wochen kann ich vermutlich auf einen ganzen Haufen neuer Bilder zurück greifen 8-)
Harrison Ford hat den verlorenen Schatz gejagt,
Michael Douglas den grünen Diamanten und das Juwel vom Nil,
Wallace und Gromit das Riesenkaninchen.
...und ich jage die gelbe Muschel. :geek:

Benutzeravatar
CyrusField
Beiträge: 326
Registriert: 10. Sep 2019, 11:02
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Bilderrätsel

Beitrag von CyrusField » 31. Aug 2020, 07:31

Na, wenn sonst niemand möchte, mache ich doch selbst weiter. Sorry, dass es so lange gedauert hat.

In welchem Ort befinde ich mich hier und an welchem Jakobsweg liegt er?
Bild
Harrison Ford hat den verlorenen Schatz gejagt,
Michael Douglas den grünen Diamanten und das Juwel vom Nil,
Wallace und Gromit das Riesenkaninchen.
...und ich jage die gelbe Muschel. :geek:

Benutzeravatar
Pater Norbert
Beiträge: 333
Registriert: 22. Jul 2019, 13:19
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Bilderrätsel

Beitrag von Pater Norbert » 31. Aug 2020, 07:41

Stefan,

leider sehe ich nur die upload Maske, aber kein Bild darin.

Also rate ich: Du befindest dich in Pontedeume am Camino Ingles!
Wer pilgert, wird von einem Virus infiziert, das nicht vergeht.

Benutzeravatar
CyrusField
Beiträge: 326
Registriert: 10. Sep 2019, 11:02
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Bilderrätsel

Beitrag von CyrusField » 31. Aug 2020, 09:34

Pater Norbert hat geschrieben:
31. Aug 2020, 07:41
leider sehe ich nur die upload Maske, aber kein Bild darin.
Hmm, merkwürdig - in der Vorschau hatte es noch funktioniert. Dann hier der nächste Versuch:
Bild

Auf dem Ingles ist es jedenfalls nicht ;)
Harrison Ford hat den verlorenen Schatz gejagt,
Michael Douglas den grünen Diamanten und das Juwel vom Nil,
Wallace und Gromit das Riesenkaninchen.
...und ich jage die gelbe Muschel. :geek:

Benutzeravatar
CyrusField
Beiträge: 326
Registriert: 10. Sep 2019, 11:02
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Bilderrätsel

Beitrag von CyrusField » 1. Sep 2020, 08:03

Zu schwer? Dann hier noch ein Hinweis:

Dreht man sich ausgehend vom ersten Bild um ca. 120° nach rechts, erblickt man dieses schöne Gebäude
Bild
Harrison Ford hat den verlorenen Schatz gejagt,
Michael Douglas den grünen Diamanten und das Juwel vom Nil,
Wallace und Gromit das Riesenkaninchen.
...und ich jage die gelbe Muschel. :geek:

Benutzeravatar
Jam
Beiträge: 147
Registriert: 16. Nov 2019, 18:44
Wohnort: Selters/Ts

Re: Bilderrätsel

Beitrag von Jam » 1. Sep 2020, 12:26

Stefan,

du warst wohl in deiner nahen Heimat unterwegs. Ich vermute auf dem Eifelsteig, der in Aachen-Kornelimünster beginnt.

Viele Grüße Jam
Caminos Francés, del Norte, Primitivo, Finisterre u Muxía, Bonifatius-Route, Münchner Jakobsweg, Elisabethpfad, Lahn-Camino, Mosel-Camino, Linksrheinischer Jakobsweg, Lutherweg, Badischer Jakobsweg, Via Jacobi, Via Francigena

Benutzeravatar
CyrusField
Beiträge: 326
Registriert: 10. Sep 2019, 11:02
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Bilderrätsel

Beitrag von CyrusField » 1. Sep 2020, 12:46

Ich war auf dem Eifelsteig unterwegs und es ist Kormelimünster. So weit richtig. Eigentlich war aber nicht der Eifelsteig gefragt, sondern der Matthiasweg, ein schöner, mit den allseits bekannten gelben Muscheln markierter Pilgerweg. Aber da beide Wege in Trier enden und der Ort ja absolut richtig war, lasse ich das gelten :lol:

Also, Jam, das nächste Foto bitte ;)
Harrison Ford hat den verlorenen Schatz gejagt,
Michael Douglas den grünen Diamanten und das Juwel vom Nil,
Wallace und Gromit das Riesenkaninchen.
...und ich jage die gelbe Muschel. :geek:

Benutzeravatar
Jam
Beiträge: 147
Registriert: 16. Nov 2019, 18:44
Wohnort: Selters/Ts

Re: Bilderrätsel

Beitrag von Jam » 1. Sep 2020, 19:44

Hallo Stefan, da war ich bildlich auf der falschen Route unterwegs.

Erst jetzt habe ich mir das Forumsthema der deutschen Pilgerwege (Eifelsteig von ... bis ...) genauer angeschaut. Und in der Übersicht der deutschen Jakobswege liegt Kornelimünster ja auch an dem Nordrheinischen Jakobsweg von Köln nach Aachen oder? Hier fehlt übrigens ein Hinweis auf den Matthiasweg, den ich bisher nicht kannte.
Caminos Francés, del Norte, Primitivo, Finisterre u Muxía, Bonifatius-Route, Münchner Jakobsweg, Elisabethpfad, Lahn-Camino, Mosel-Camino, Linksrheinischer Jakobsweg, Lutherweg, Badischer Jakobsweg, Via Jacobi, Via Francigena

Benutzeravatar
CyrusField
Beiträge: 326
Registriert: 10. Sep 2019, 11:02
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Bilderrätsel

Beitrag von CyrusField » 1. Sep 2020, 20:21

Jam hat geschrieben:
1. Sep 2020, 19:44
Und in der Übersicht der deutschen Jakobswege liegt Kornelimünster ja auch an dem Nordrheinischen Jakobsweg von Köln nach Aachen oder? Hier fehlt übrigens ein Hinweis auf den Matthiasweg, den ich bisher nicht kannte.
Stimmt, der Weg von K nach AC macht einen kleinen Schlenk südwärts und nimmt Kornelimünster mit.

Der Matthiasweg ist - wie ich auch heute erst gelernt habe - auch kein klassischer Jakobsweg. Der Eifelverein hat sich da fleißig ins Zeug gelegt und diesen Weg ausgetüftelt. Ist halt nicht so "steigig", wie der Eifelsteig. Im Grunde ist es ja "nur" eine Querverbindung zwischen der Via Mosana (AC - Lüttich) und den Wegen, die über Trier führen (Eifelcamino, Mosel-Camino, ...).
Harrison Ford hat den verlorenen Schatz gejagt,
Michael Douglas den grünen Diamanten und das Juwel vom Nil,
Wallace und Gromit das Riesenkaninchen.
...und ich jage die gelbe Muschel. :geek:

Benutzeravatar
Jam
Beiträge: 147
Registriert: 16. Nov 2019, 18:44
Wohnort: Selters/Ts

Re: Bilderrätsel

Beitrag von Jam » 2. Sep 2020, 13:48

Im Garten dieses Gasthauses haben wir gerastet und in einem Pilgerbuch verewigt.

https://www.bilder-upload.eu/bild-1e6d3 ... 6.jpg.html

An welchen Ort war ich unterwegs?
Caminos Francés, del Norte, Primitivo, Finisterre u Muxía, Bonifatius-Route, Münchner Jakobsweg, Elisabethpfad, Lahn-Camino, Mosel-Camino, Linksrheinischer Jakobsweg, Lutherweg, Badischer Jakobsweg, Via Jacobi, Via Francigena

Benutzeravatar
Jam
Beiträge: 147
Registriert: 16. Nov 2019, 18:44
Wohnort: Selters/Ts

Re: Bilderrätsel

Beitrag von Jam » 3. Sep 2020, 16:30

Ein Statue aus dem Garten des Gasthauses, wo auch vereinzelt Pilger schlafen können.

https://www.bilder-upload.eu/bild-f03b7 ... 7.jpg.html
Caminos Francés, del Norte, Primitivo, Finisterre u Muxía, Bonifatius-Route, Münchner Jakobsweg, Elisabethpfad, Lahn-Camino, Mosel-Camino, Linksrheinischer Jakobsweg, Lutherweg, Badischer Jakobsweg, Via Jacobi, Via Francigena

Benutzeravatar
Gertrudis
Beiträge: 159
Registriert: 15. Jul 2019, 23:35
Wohnort: Hohenpeißenberg

Re: Bilderrätsel

Beitrag von Gertrudis » 4. Sep 2020, 01:00

Keine Ahnung, wo das ist, aber vom Gefühl her würde ich es jedenfalls nach Italien tun...

Benutzeravatar
Harinjo
Beiträge: 254
Registriert: 5. Aug 2019, 12:37
Wohnort: Salzburg

Re: Bilderrätsel

Beitrag von Harinjo » 4. Sep 2020, 07:16

Könnte in der Po-Ebene sein?
Camino Frances 2013, Leonhardsweg 2013, Camino Frances 2014, Camino Portugues 2015, Johannesweg 2015, Camino Frances 2017, Via di Francesco 2018, Josefweg 2019, Camino Portugues 2019

Benutzeravatar
Jam
Beiträge: 147
Registriert: 16. Nov 2019, 18:44
Wohnort: Selters/Ts

Re: Bilderrätsel

Beitrag von Jam » 4. Sep 2020, 12:43

Die Po-Ebene in Italien, beides korrekt.

Danielo verrichtet seit über 20 Jahren einen wertvollen Dienst für Pilger aller Nationen.
Caminos Francés, del Norte, Primitivo, Finisterre u Muxía, Bonifatius-Route, Münchner Jakobsweg, Elisabethpfad, Lahn-Camino, Mosel-Camino, Linksrheinischer Jakobsweg, Lutherweg, Badischer Jakobsweg, Via Jacobi, Via Francigena

Shabanna
Beiträge: 503
Registriert: 16. Jul 2019, 15:10
Kontaktdaten:

Re: Bilderrätsel

Beitrag von Shabanna » 4. Sep 2020, 16:01

Jam hat geschrieben:
4. Sep 2020, 12:43
Danielo verrichtet seit über 20 Jahren einen wertvollen Dienst für Pilger aller Nationen.
Darüber gibt es ja verschiedene Meinungen (wie fast immer, gell :) )

Zitat Rother: Der Fährmann ist eigentlich von einer Organisation angestellt und dürfte für die Überfahrt nichts verlangen. In der Regel müssen Passagiere aber 10 EUR bezahlen. Ein zweiter Fährmann von Orio Litta setzt die Pilger kostenlos über, darf jedoch auf der anderen Uferseite nicht die gleiche Stelle anfahren. Bisher wurde von dieser anderen Stelle, bei der der Po nur überquert wird, noch kein weiterführender Wanderweg angelegt.

Ob und was sich hier in der Zwischenzeit geändert hat, weiß ich nicht. Ich vermute fast: Nichts. ;)

Ich möchte die Fahrt mit Danilo nicht missen, wobei ich mit einer Gruppe italienischer Radpilger übergesetzt bin, die er dann zu sich nach Hause eingeladen hat. Da er annahm, dass ich kein Italienisch spreche, hat er während der Fahrt über deutsche Pilgerbuch-Autorinnen gelästert. Damals war der Rother grad ziemlich neu rausgekommen.

Mir hat er direkt beim Aussteigen die 10 EUR abgeknöpft, hat mir den Stempel gegeben und damit war ich "entlassen" :) Drum hab ich sein Haus auf deinem Foto auch nicht erkannt. Ich dachte nur, der Mann kommt mir irgendwie bekannt vor :)

Von anderen Mitpilgern hörte ich, dass sie sich ordnungsgemäß telefonisch angemeldet haben und er dann (vermutlich wenn es dann nur ein einzelner Pilger ist und es sich nicht rentiert), "vergisst" zu kommen. Ein Pilgerfreund von mir musste dann am Abend noch die zusätzlichen 10 km zu Fuß gehen. Wenn ich also alleine unterwegs wäre und ich nicht von anderen Pilgern wüsste, mit denen er sich um die gleiche Uhrzeit verabredet hat, würde ich mal vorsorglich so planen, dass ich die 10 km noch zu Fuß gehen kann.

Aber natürlich ist die Überfahrt (wenn denn alles klappt) und bestimmt auch der Besuch bei ihm ein Highlight auf der VF.

LG,
Andrea

Antworten