Seite 3 von 3

Re: Pilgertreffen 2020 in Dietges Kreis Fulda

Verfasst: 26. Nov 2019, 14:18
von Icecube84
Also ich hab den Termin schon mal in meine Urlaubsplanung auf Arbeit eingetragen...
Ich denke ich bin dabei

Re: Pilgertreffen 2020 in Dietges Kreis Fulda

Verfasst: 23. Dez 2019, 18:21
von Giselle de compostelle
Huch, da wäre doch fast glatt etwas an mir vorbei getauscht...
Hallo zusammen,
wenn noch nicht zu spät, bekundet ich schonmal sehr reges Interesse :!: :!: :!:

Ich notierte mir die Daten. Da ich jedoch im Juli 2020 den Arbeitsplatz wechseln werde ( vielleicht auch früher) kann ich noch nichts genaues sagen.
Könnte mein Göttergatte mitkommen? Das würde ihn bestimmt freuen :lol:
Bis dahin einstweilen frohe Festtage aus Belgien :-)
Gruß
Giselle

Re: Pilgertreffen 2020 in Dietges Kreis Fulda

Verfasst: 1. Jan 2020, 11:16
von Legionär
Hallo Ihr Lieben,
man soll ja gleich zu Beginn des neuen Jahres gute Vorsätze in die Tat umsetzen.
Hiermit melde ich mich verbindlich zum Pilgertreffen an. Mal schauen, ob ich vielleicht ein Fässchen frisch gekelterten Apfelsaft mitbringe.
Alles Gute für Euch im neuen Jahr. Möge es uns u. a. ein wunderbares Pilgertreffen bringen.
Euern Legionär

Re: Pilgertreffen 2020 in Dietges Kreis Fulda

Verfasst: 1. Jan 2020, 11:54
von Pilgerrookie
Camineiro hat geschrieben:
18. Sep 2019, 13:50
Martina hat geschrieben:
18. Sep 2019, 12:49
unter Vorbehalt ja...man weiß ja nie wie das Leben so einem mitspielt ;)


Hallo Martina (und andere Pilgertreffen-Neulinge),

lass‘ Dich (lasst Euch) nicht ins Bockshorn jagen. 😉

Bei den bisherigen „Anmeldungen“ der Altforis handelt es sich eher um einen Ausdruck der Vorfreude auf das Treffen im nächsten Jahr denn um eine verbindliche Buchung.

Meistens beginnt die „heiße“ Anmeldephase ca. 3 - 4 Monate vor dem Pilgertreffen.

Also ... ruhig Blut 😊

BC Uwe
Ja wenn das so ist, dann hebe ich auch mal meinen Finger. Ich bin ein Neuling und ich kenne sowas wie ein Bockshorn nicht. :lol:

Re: Pilgertreffen 2020 in Dietges Kreis Fulda

Verfasst: 2. Jan 2020, 13:38
von Grit
Hallo ihr Lieben,
mir tut das ja sowas von leid, aber es ist mir in diesem Jahr nicht möglich, zum Pilgertreffen zu kommen! Ich hatte ja beim letzten Mal erzählt, dass ich ein tolles Haus in Bielefeld an der Angel habe - welches jedoch zugunsten von Dietges "verschmäht" wurde:-) Aber blöderweise war dieses Haus nur noch genau an diesem Wochenende 25./27. September frei und da wir uns ja mit den Leuten vom nicht mehr existierenden "Jakobus-Peregrino-Forum nach wie vor einmal im Jahr treffen, habe ich das bereits im Oktober festgemacht!
Schade finde ich das vor allem deshalb, weil ich - wie ja auch schon in den letzten Jahren - natürlich am liebsten an BEIDEN Treffen teilgenommen hätte (und von euch gibt es ja ebenfalls ein paar, die das so gemacht haben...) und das nun in diesem Jahr nicht möglich ist...

2021 klappt es dann hoffentlich mit den Terminen besser und ich freue mich schon jetzt darauf, euch dann dann wieder zu sehen!

In diesem Sinn herzlichst

Grit

Re: Pilgertreffen 2020 in Dietges Kreis Fulda

Verfasst: 13. Jan 2020, 16:54
von Camineiro
Moinsen!

Wie ich gerade feststellte, wird das diesjährige Pilgertreffen bei Fulda ein Jubiläums-Pilgertreffen.
Es wird das 10. Pilgertreffen werden.

Jippieijeeeehh !!! 😀

Dazu habe ich mal in meinem Gedächtnis gekramt und die vergangenen Pilgertreffen versucht zusammen zu kriegen ...


1. „Oberdingenskirchen“ (JH Oberreiffenberg am Feldberg/Taunus), 25. - 27.11.2011
2. Burg Stargard (bei Neubrandenburg, JH Stargard), 28. - 30.09.2012
3. Seekirchen am Wallersee/Österreich ("Waller-Baller-See", Gasthaus Zipfwirt) 27. - 29.09.2013
4. Darmstadt (JH Darmstadt), 26. - 28.09.2014
5. Grünheide/Berlin (Störitzland) 02. - 04.10.2015
6. Klausen/Mosel (Pilgerherberge Eberhardsklause), 23. - 25.09.2016
7. Marienrode/Hildesheim (Jugendwanderheim Windmühle Marienrode), 22. - 24.09.2017
8. Monbachtal/Schwarzwald (Gästehäuser Monbachtal), 14. - 16.09.2018
9. Buchholz/Nordheide (Jugendferienheim Sprötze, 06. - 08.09.2019

10. Jubiläumstreffen in Dietges/Kreis Fulda (Blockhaus Dietges), 25. -27.09.2020


Edit: Durch Bertholds Hilfe und Einsichtnahme in das Webarchiv des alten Forums
konnten die Daten und Veranstaltungsorte rekonstruiert werden. :)

Danke Berthold :)

Re: Pilgertreffen 2020 in Dietges Kreis Fulda

Verfasst: 13. Jan 2020, 17:05
von Berthold
Camineiro hat geschrieben:
13. Jan 2020, 16:54
Moinsen!

Wie ich gerade feststellte, wird das diesjährige Pilgertreffen bei Fulda ein Jubiläums-Pilgertreffen.
Es wird das 10. Pilgertreffen werden.

Jippieijeeeehh !!! 😀

Dazu habe ich mal in meinem Gedächtnis gekramt und die vergangenen Pilgertreffen versucht zusammen zu kriegen ...


1. „Oberdingenskirchen“ (Jugendherberge Oberreiffenbach am Feldberg/Taunus), 25.- 27.11.2011
2. ...Burg Stargard/ Neubrandenburg
3. ...Seekirchen am Wallersee
4. ...Darmstadt
5. ... Berlin 2015 ???
6. Klausen/Mosel (Pilgerherberge Eberhardsklause), ?/?/2016
7. Marienrode/Hildesheim (Jugendwanderheim Windmühle Marienrode), 22.- 24.09.2017
8. Monbachtal/Schwarzwald (Gästehäuser Monbachtal), 14.- 16.09.2018
9. Buchholz/Nordheide (Jugendferienheim Sprötze, 06.- 08.09.2019

10. Jubiläumstreffen in Dietges/Kreis Fulda (Blockhaus Dietges), 25.-27.09.2020

Die Treffen 2 - 5 in den Jahren 2012 bis 2015 fanden jeweils in Burg Stargard/Neubrandenburg, Waller-Ballersee bei Salzburg/Österreich, Darmstadt und in Berlin statt.
Allerdings weiß ich die Reihenfolge und Daten nicht mehr (Sticker nicht auffindbar bzw. nicht vorhanden).

Wer sich erinnert oder Fehler findet, darf mir gerne schreiben. Dann vervollständige bzw. korrigiere ich die Daten.


Ergänzungen in Kursiv und Fett

Re: Pilgertreffen 2020 in Dietges Kreis Fulda

Verfasst: 13. Jan 2020, 17:43
von Giselle de compostelle
Wow, das hat ja richtig Geschichte!
Gibt es denn schon Preise?
Wenn die schon mitgeteilt wurden, bitte ich um Nachsicht...dann hab ich das nicht mitgekriegt und bitte um Auffrischung meines Gedächtnisses :lol:

LG und Buen camino aus Belgien

Re: Pilgertreffen 2020 in Dietges Kreis Fulda

Verfasst: 13. Jan 2020, 22:01
von Camineiro
Giselle de compostelle hat geschrieben:
13. Jan 2020, 17:43
Wow, das hat ja richtig Geschichte!
Gibt es denn schon Preise?
Wenn die schon mitgeteilt wurden, bitte ich um Nachsicht...dann hab ich das nicht mitgekriegt und bitte um Auffrischung meines Gedächtnisses :lol:

LG und Buen camino aus Belgien
Hallo Giselle,

in der Vergangenheit war es Usus,
dass Preisangaben und verbindliche Anmeldungen zu den Pilgertreffen Ende Mai/Anfang Juni gemacht wurden.
Ich denke, dass das dieses Jahr nicht anders sein wird.
Also ... Geduld :)

Re: Pilgertreffen 2020 in Dietges Kreis Fulda

Verfasst: 14. Jan 2020, 14:46
von Giselle de compostelle
Camineiro hat geschrieben:
13. Jan 2020, 22:01
Giselle de compostelle hat geschrieben:
13. Jan 2020, 17:43
Wow, das hat ja richtig Geschichte!
Gibt es denn schon Preise?
Wenn die schon mitgeteilt wurden, bitte ich um Nachsicht...dann hab ich das nicht mitgekriegt und bitte um Auffrischung meines Gedächtnisses :lol:

LG und Buen camino aus Belgien
Hallo Giselle,

in der Vergangenheit war es Usus,
dass Preisangaben und verbindliche Anmeldungen zu den Pilgertreffen Ende Mai/Anfang Juni gemacht wurden.
Ich denke, dass das dieses Jahr nicht anders sein wird.
Also ... Geduld :)
Vielen lieben Dank :)
Ich freue mich schon...

Re: Pilgertreffen 2020 in Dietges Kreis Fulda

Verfasst: 14. Jan 2020, 21:12
von altbrummi
Hallo Ich muss jetzt erst noch einmal ins Krankenhaus aber ich habe bis jetzt noch alles im Griff und mir schon Gedanken über den Ablauf gemacht. Die Anmeldungen und sonstiges wird erst dann richtig in Angriff genommen. Alfred

Re: Pilgertreffen 2020 in Dietges Kreis Fulda

Verfasst: 15. Jan 2020, 09:29
von Tritta
Allse Gute für dich im KH, was immer du da auch treibst! :D
Ich drück dich.

Re: Pilgertreffen 2020 in Dietges Kreis Fulda

Verfasst: 15. Jan 2020, 14:07
von Oarhelljer
Hallo Alfred,

auch ich wünsche Dir, dass es Dir nach der Klinik wieder besser geht. Es ist ja noch einige Zeit hin bis Ende
September, wenn Du bis dahin immer noch Unterstützung brauchst, wir stehen Gewehr bei Fuß.

LG
Heinrich

Re: Pilgertreffen 2020 in Dietges Kreis Fulda

Verfasst: 15. Jan 2020, 20:59
von altbrummi
Danke Ich hoffe ganz stark es wird gut (Männersache)
Alfred