2021 - Mitpilger/in gesucht

Wer geht mit mir nach Santiago? Wer hat/ braucht eine Mitfahrgelegenheit?
Antworten
Benutzeravatar
Martina
Beiträge: 219
Registriert: 15. Jul 2019, 19:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

2021 - Mitpilger/in gesucht

Beitrag von Martina » 15. Apr 2020, 12:34

Nachdem ja dieses Jahr alles ins Wasser gefallen ist, wer würde denn evtl. nächstes Jahr mit mir zum Teil zusammen die Strecke Porto - SdC angehen wollen
Reisezeit wohl wieder April früher Mai
Übernachtungen: Herbergen aber auch Pensionen

Ich suche MAX eine weitere Person und es sollte euch nicht stören das ich eine Frau mit Trans*hintergrund bin
Alles weitere hier oder per PN
Lebe DEIN Leben
..i was looking for a place to be...i found it inside myself

Mia
Beiträge: 3
Registriert: 10. Jan 2021, 13:49
Wohnort: Stuttgart

Re: 2021 - Mitpilger/in gesucht

Beitrag von Mia » 10. Jan 2021, 17:06

Hi Martina,
Bist du schon mal gepilgert? Ich bin absolut neu darauf gekommen das machen zu wollen. Ich habe auch den Weg von Porto im Sinn und möchte nicht gerne ganz alleine in dieses Abenteuer starten.
Meinst du denn dass das im Frühjahr möglich sein wird?
Beste Grüsse
Mia

Benutzeravatar
Martina
Beiträge: 219
Registriert: 15. Jul 2019, 19:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 2021 - Mitpilger/in gesucht

Beitrag von Martina » 12. Jan 2021, 17:57

Hallo
nein ich bin noch nicht gepilgert, habe aber für 2021 das ganze schon beiseite geschoben zu 99 %.
Ich denke auch nicht das es allgemein groß in 2021 möglich sein wird viel zu pilgern.
So lange der Virus so heftig umher fliegt werden die Länder viele lange nicht zu lassen

Dann kommt das meine Gesundheit zur Zeit nicht gerade gut ist ( zwei kaputte Schultern - Frozen Shoulder ). Es wird zwar besser aber ich möchte dadurch dieses Jahr nichts über das Knie brechen.

Dir alles gute
Lebe DEIN Leben
..i was looking for a place to be...i found it inside myself

Mia
Beiträge: 3
Registriert: 10. Jan 2021, 13:49
Wohnort: Stuttgart

Re: 2021 - Mitpilger/in gesucht

Beitrag von Mia » 12. Jan 2021, 23:14

Oh dann gute Besserung für dich, Mal sehen was geht 2021

Benutzeravatar
Martina
Beiträge: 219
Registriert: 15. Jul 2019, 19:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 2021 - Mitpilger/in gesucht

Beitrag von Martina » 12. Jan 2021, 23:23

Danke ;).....
Lebe DEIN Leben
..i was looking for a place to be...i found it inside myself

Pooka
Beiträge: 4
Registriert: 10. Jan 2021, 21:56
Wohnort: München

Re: 2021 - Mitpilger/in gesucht

Beitrag von Pooka » 17. Jan 2021, 00:53

Hey Martina,

Einerseits kenne ich den Küstenweg von Porto über Caminha und Tui nach SdC - wunderschön als auch sehr gut zu schaffen (wiebfür sehr Unsportliche wie mich 😅)
Würde gerne mit dir gehen, doch leider versuche ich in erster Linie ein anderen Camino zu gehen, den caminho nascente.

Andererseits: ich finde es toll, dass du offen zu deiner Person stehst 😇 einer meiner engsten Kumpels ist auch eine Person mit transgender Hintergrund, nur andersrum :)
Der Schmerz ist nur eine Schwäche, die den Körper verlässt :? :lol:

Benutzeravatar
Martina
Beiträge: 219
Registriert: 15. Jul 2019, 19:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 2021 - Mitpilger/in gesucht

Beitrag von Martina » 17. Jan 2021, 07:26

Pooka hat geschrieben:
17. Jan 2021, 00:53
Hey Martina,

Einerseits kenne ich den Küstenweg von Porto über Caminha und Tui nach SdC - wunderschön als auch sehr gut zu schaffen (wiebfür sehr Unsportliche wie mich 😅)
Würde gerne mit dir gehen, doch leider versuche ich in erster Linie ein anderen Camino zu gehen, den caminho nascente.

Andererseits: ich finde es toll, dass du offen zu deiner Person stehst 😇 einer meiner engsten Kumpels ist auch eine Person mit transgender Hintergrund, nur andersrum :)

Gumo
Wie gesagt 2021 habe ich erstmal verschoben

Zum anderen Thema
Man sieht es mir ja eh an, von daher warum verschweigen?
Ich bemühe mich, aber 54 Testosteron sind halt nicht weg zu diskutieren

Auf jeden Fall danke für die lieben Worte
Gruß
Lebe DEIN Leben
..i was looking for a place to be...i found it inside myself

Antworten