Merino-Shirt

Was der Pilger braucht. Schuhe, Socken, Blasenpflaster...
Antworten
Benutzeravatar
Naline
Beiträge: 38
Registriert: 21. Sep 2019, 22:23

Merino-Shirt

Beitrag von Naline » 29. Feb 2020, 11:45

Hallöchen,
zu unserer nächsten Tour möchte ich mir ein Merino-Langarmshirt und evtl. Merino-Socken zulegen.
Was ratet Ihr: 100% Merinowolle oder ein Gemisch und wenn ja, wie hoch sollte der Merinoanteil sein?
Sind Merino-Wandersocken für sommerliche Temperaturen ratsam?
Danke schon
Naline

Benutzeravatar
Camineiro
Beiträge: 321
Registriert: 15. Jul 2019, 11:53
Wohnort: südl. Münsterland

Re: Merino-Shirt

Beitrag von Camineiro » 29. Feb 2020, 15:28

Hallo Naline,

ich trage Socken und T-Shirts aus 100% Merinowolle.
Nach meinem Gefühl sehr angenehm zu tragen.

Auch im durchgeschwitzten/nassen Zustand noch wärmend (im Gegensatz zu Baumwolle).
Und Produkte aus Merinowolle lassen sich ggf. 1-2 Tage - ohne gewaschen zu werden - hintereinander tragen.
Sie riechen nicht (so) unangenehm wie bspw. Kunstfaserprodukte.

Merinowolle gibt es in unterschiedlichen Materialstärken.
Für den Sommer würde ich bei Socken auf die dünne(re) Variante zurückgreifen, sonst gibt’s qualmende Füße. 😉

Beim Kauf von Merinowolleprodukten auf mulesingfreie Produktion achten.

Mit entsprechenden Mischgeweben kenne ich mich nicht aus.

Ultreia
Uwe
Cfrances 2008/2014
Cport/Cingl 2010
Olavsweg 2012
Via Podiensis 2012/13/14
CNorte 2019

WoM
Beiträge: 177
Registriert: 15. Jul 2019, 13:23

Re: Merino-Shirt

Beitrag von WoM » 29. Feb 2020, 22:25

Hola,

habe beides - 100% Merino und Mischgewebe. Eigentlich würde ich 100% bevorzugen, aber das bekommt gerne Löcher beim Waschen und ist nicht so formstabil.
Socken habe ich gerne mit Merino-Anteil, aber da hat Uwe recht: Wolle soll ausgleichend sein, aber im Sommer wird's doch sehr warm am Fuss.
Nach meinen Erfahrungen, als einer der leicht schwitzt, schwöre ich auf Merino.

Grüßle Wolfgang
Nach dem Camino ist vor dem Camino 8-)

Andreas.md
Beiträge: 5
Registriert: 5. Mär 2020, 16:26

Re: Merino-Shirt

Beitrag von Andreas.md » 5. Mär 2020, 19:42

Hallo,

ich schwöre auf Merinowolle. Bei meinem ersten Camino hatte ich null Probleme damit. Vorteilhaft ist eben auch, dass es ein paar Tage ohne Waschen geht.
Mittlerweile haben viele Hersteller ein wenig Kunst-oder Naturfasern mit drin. Das hängt nur mit der Haltbarkeit zusammen, da bei 100% Wolle das Material nach vielem Waschen dünn wird. Die zusätzlichen Fasern dienen nur der Stabilität. Einschränkungen gibts da keine.
Andreas

Benutzeravatar
Naline
Beiträge: 38
Registriert: 21. Sep 2019, 22:23

Re: Merino-Shirt

Beitrag von Naline » 6. Mär 2020, 20:48

Vielen Dank für Eure Antworten.
Liebe Grüße von Naline

Monoeagle
Beiträge: 22
Registriert: 26. Feb 2020, 00:26

Re: Merino-Shirt

Beitrag von Monoeagle » 6. Mär 2020, 22:18

Habe meine Ausstattung auch auf Merino ausgelegt. Einzig bei den Socken bin ich mit Moose Socken unterwegs. Die gibt es zwar auch mit Merino Anteil, komme aber mit den Radsocken ohne super klar.

Rajasina
Beiträge: 9
Registriert: 19. Jul 2019, 16:17

Re: Merino-Shirt

Beitrag von Rajasina » 10. Mär 2020, 19:43

Ich kaufe meine Shirts online bei kaipara.de. Made in Germany und auch nicht teuerer als die großen Hersteller. 100 Prozent Merinowolle. Bei Fragen antwortet einem der Besitzer innerhalb kürzester Zeit.

Benutzeravatar
Naline
Beiträge: 38
Registriert: 21. Sep 2019, 22:23

Re: Merino-Shirt

Beitrag von Naline » 22. Mär 2020, 22:26

Danke Monoeagle und Rajasina,
ich habe gleich bei kaipara geschaut, super Tipp!
Liebe Grüße von Naline

Antworten