Die Suche ergab 42 Treffer

von chrisbee
26. Jan 2020, 08:36
Forum: Rund um die Pilgerschaft
Thema: Sicherheit für Frauen
Antworten: 38
Zugriffe: 9846

Re: Sicherheit für Frauen

Na ja, die Bemerkung, dass es ein „Privileg“ von Männern sei, sich öffentlich angstfrei zu bewegen zu dürfen, ist wohl durchaus eine kleine Spitze. Wer hat je einem Mann selbst die Schuld gegeben, wenn er sexuelle Gewalt durch Frauen allein in der Landschaft erleben musste. Im übrigen habe noch nie ...
von chrisbee
25. Jan 2020, 21:57
Forum: Rund um die Pilgerschaft
Thema: Sicherheit für Frauen
Antworten: 38
Zugriffe: 9846

Re: Sicherheit für Frauen

Eine Frage: Warum ist der Beitrag von Gertrudis an dieser Stelle so schnell wieder verschwunden ?
chrisbee
von chrisbee
24. Jan 2020, 22:50
Forum: Rund um die Pilgerschaft
Thema: Sicherheit für Frauen
Antworten: 38
Zugriffe: 9846

Re: Sicherheit für Frauen

Hallo zusammen, Hier ein link zu einer kleinen Geschichte über die Angst von Frauen, die allein unterwegs sind - und das nicht immer ohne Grund: https://taz.de/Kolumne-Generation-Camper/!5051093/ Ich kann dazu dasselbe sagen wie die Kolumnistin: ähnliches (und noch Schlimmeres) ist mir auch passiert...
von chrisbee
8. Jan 2020, 18:21
Forum: Rund um die Pilgerschaft
Thema: Stuttgarter Zeitung: Die dunkle Seite des Jakobswegs
Antworten: 129
Zugriffe: 33531

Re: Stuttgarter Zeitung: Die dunkle Seite des Jakobswegs

Habe mal in meine alten Unterlagen geschaut: Auch wenn Mario abgeschlossen haben will mit der „dunklen Seite“, hier noch ein Tipp und jede Menge Stoff für weitere wilde Theorien über die Bösen: Rolf Legler, Sternenstrasse und Pilgerweg....WAHRHEIT UND FÄLSCHUNG (!) Dieses Buch ist zwar aus dem letzt...
von chrisbee
3. Jan 2020, 14:23
Forum: Rund um die Pilgerschaft
Thema: Stuttgarter Zeitung: Die dunkle Seite des Jakobswegs
Antworten: 129
Zugriffe: 33531

Re: Stuttgarter Zeitung: Die dunkle Seite des Jakobswegs

Das erste Mal hörte ich vom Camino nach Santiago vor sehr vielen Jahren auf einer Tagung, auf der eine spanische Touristikerin über Pläne zur Entwicklung der Hinterlandes referierte. Der Europarat hatte den Camino zur ersten europäischen Kulturroute ausgerufen, dann die Unesco den Titel Welterbe ver...
von chrisbee
2. Dez 2019, 12:09
Forum: Rund um die Pilgerschaft
Thema: Stuttgarter Zeitung: Die dunkle Seite des Jakobswegs
Antworten: 129
Zugriffe: 33531

Re: Stuttgarter Zeitung: Die dunkle Seite des Jakobswegs

Tja, da sitzen die Herren wohl am Stammtisch und politisieren und ich muss mich von einem ehrenwerten Kämpfer wie Mario als eine Art nützliche Idiotin eines Ultrakonservativen (und irgendwie AfD) hinstellen lassen. Soll ich jetzt in die Küche gehen und den tollen Männern Kaffee kochen? Wie dem auch ...
von chrisbee
1. Dez 2019, 16:46
Forum: Rund um die Pilgerschaft
Thema: Stuttgarter Zeitung: Die dunkle Seite des Jakobswegs
Antworten: 129
Zugriffe: 33531

Re: Stuttgarter Zeitung: Die dunkle Seite des Jakobswegs

Hallo Mario, es ist wohl etwas schwierig, mein Anliegen mit den schiefen Geschichtsbildern verständlich zu machen. Aber jetzt, bei deiner Arte-Promotion, probiere ich es mal so: Kennst du die Sache mit der lila Kuh? Vor einigen Jahren wurde durch eine Untersuchung bekannt, dass viele Kinder richtige...
von chrisbee
25. Nov 2019, 14:01
Forum: Rund um die Pilgerschaft
Thema: Stuttgarter Zeitung: Die dunkle Seite des Jakobswegs
Antworten: 129
Zugriffe: 33531

Re: Stuttgarter Zeitung: Die dunkle Seite des Jakobswegs

Ja, verehrter Mario, da gibt es wirklich schöne Episoden aus der Geschichte des Kulturaustausches, den es bei allen kriegerischen Auseinandersetzungen auch immer gab. Doch die Kultur einiger Herrscher war durchaus nicht die jeweils herrschende Kultur, denn die hieß bis in die Neuzeit hinein (und ver...
von chrisbee
20. Nov 2019, 18:46
Forum: Rund um die Pilgerschaft
Thema: Stuttgarter Zeitung: Die dunkle Seite des Jakobswegs
Antworten: 129
Zugriffe: 33531

Re: Stuttgarter Zeitung: Die dunkle Seite des Jakobswegs

Mir liegen auch meine Mitmenschen, aber auch die Historie am Herzen und von der Geschichte des „friedlichen Zusammenlebens“ und der Toleranz im muslimischen Andalusien gruselt es mich allmählich. Für die damaligen Kalifen/Herrscher waren die nicht-muslimischen „Ungläubigen“ allesamt Dhimmis, d.h. Me...
von chrisbee
11. Sep 2019, 18:07
Forum: Sonstige Medien
Thema: Routen und Markierungen für Maps.me nutzer
Antworten: 8
Zugriffe: 3658

Re: Routen und Markierungen für Maps.me nutzer

Hallo Iris, Ich denke, es lohnt sich allemal, sich in dieses Thema einzuarbeiten, die Aussicht, mich nicht mehr zu verlaufen, hat mich schon vor vielen Jahren zu einem Fan von GPS gemacht. Man weiß halt immer wo man ist. Und notfalls kann man auch abkürzen. Inzwischen ist es leicht geworden, sich di...
von chrisbee
10. Sep 2019, 17:12
Forum: Sonstige Medien
Thema: Routen und Markierungen für Maps.me nutzer
Antworten: 8
Zugriffe: 3658

Re: Routen und Markierungen für Maps.me nutzer

Danke für den Hinweis! Ich habs ausprobiert und staune jetzt über die zahllosen Wege nach Santiago, die sich auf Maps.me auftun. Wäre ja schön, wenn es dergleichen auch noch für Deutschland und die anderen europäischen Länder gäbe.
Gruß, chrisbee
von chrisbee
30. Jul 2019, 17:41
Forum: Neuvorstellungen
Thema: Glückwunsch&Hallo
Antworten: 1
Zugriffe: 972

Glückwunsch&Hallo

Ich bin chrisbee und freue mich über das neue/alte Forum! Im alten Forum habe ich gerne viele Themen verfolgt, mich aber nicht weiter beteiligt. Seit über 15 Jahren bin ich auf Jakobswegen unterwegs und habe das auch weiterhin vor. Grüße an alle, die sich hier die Mühe gemacht und das Forum wiederbe...