Die Suche ergab 225 Treffer

von Anhalter
15. Jun 2021, 20:05
Forum: Neuvorstellungen
Thema: Alex stellt sich vor. (Achtung, lang!)
Antworten: 34
Zugriffe: 453

Re: Alex stellt sich vor. (Achtung, lang!)

Nun könntest Du antworten, dass ich ohne diese 1000g die Option der Übernachtung nicht benötige. Damit kannst Du recht haben - kannst aber genau so falsch liegen. Schließlich reden wir, zur Zeit, um den Zeitraum sechs bis acht Wochen nach der OP. Ob ich "dann" überhaupt in der Lage bin, ohne Rollat...
von Anhalter
15. Jun 2021, 19:40
Forum: Neuvorstellungen
Thema: Alex stellt sich vor. (Achtung, lang!)
Antworten: 34
Zugriffe: 453

Re: Alex stellt sich vor. (Achtung, lang!)

OK, hier gibt es gleich mehrere Missverständnisse. 1) Mit meinem Daunenschlafsack werde ich den Teufel tun auf Beton zu schlafen. Das Ding ist aus einem der dünnsten Daunendichten Stoffe hergestellt, da ist auf Beton sofort ein Loch drin. Wenn du ihn dir aber anschauen möchtest, bitte: https://cumul...
von Anhalter
15. Jun 2021, 19:18
Forum: Neuvorstellungen
Thema: Alex stellt sich vor. (Achtung, lang!)
Antworten: 34
Zugriffe: 453

Re: Alex stellt sich vor. (Achtung, lang!)

Der wäre mir aber zum draussenschlafen im Oktober auch zu wenig. Und drinnen? Wirklich ohne Schlafsack? Gibt es Pilger, die ganz ohne Schlafsack laufen? Also klar, abgesehen von denen, die jede Nacht im Hotel verbringen. Ich verwende eine 240g schweren Daunen schlafsack. Komforttemperatur ist mit 1...
von Anhalter
15. Jun 2021, 18:48
Forum: Neuvorstellungen
Thema: Alex stellt sich vor. (Achtung, lang!)
Antworten: 34
Zugriffe: 453

Re: Alex stellt sich vor. (Achtung, lang!)

nun, es wäre für "diese Nacht" ja nötig (bin gern gewappnet ...) und danach sende ich es heim. Vom Gewicht her hast Du recht, aber dann müsste, "pervers" zuende gedacht, auch jeder, der mehr als 100 kg wiegt, vor dem Aufdenwegmachen abspecken, da es auch "unnötiges Gewicht" ist, oder?[1] Wie gesagt...
von Anhalter
15. Jun 2021, 14:52
Forum: Neuvorstellungen
Thema: Alex stellt sich vor. (Achtung, lang!)
Antworten: 34
Zugriffe: 453

Re: Alex stellt sich vor. (Achtung, lang!)

ich spiele gerade mit dem Gedanken, (natürlich nur!) für den Notfall Isomatte und Schlafsack mitzunehmen und dies dann, spätestens in Roncesvalles, nach Hause zu senden. Das würde ich nicht machen. Gerade für diese erste Etappe sollte der Rucksack so leicht sein wie möglich. Also besser umgekehrt, ...
von Anhalter
15. Jun 2021, 08:55
Forum: Neuvorstellungen
Thema: Alex stellt sich vor. (Achtung, lang!)
Antworten: 34
Zugriffe: 453

Re: Alex stellt sich vor. (Achtung, lang!)

Vorab: Ich bin SJPDP-Roncesvalles mit 36 Jahren und als Gesunder gegangen. Da ist meine Wahrnehmung sicherlich eine andere. Ich hatte vor der Strecke auch echt Bammel. Am Ende war es ein wunderschöner Tag der viel zu schnell vorbei war. Beim nächsten Mal habe ich mir fest vorgenommen in Orisson zu Ü...
von Anhalter
13. Jun 2021, 19:44
Forum: Neuvorstellungen
Thema: Camino Francés
Antworten: 6
Zugriffe: 233

Re: Camino Francés

Eine gute, wenn auch ein bisschen werbelastige, Seite ist hierfür www.rome2rio.com
Die Angaben sind immer nur "prinzipiell möglich". Nicht jeden Tag. Bestimmt nicht jede Uhrzeit. Aber sie auch mir schon die eine oder andere Option gezeigt die ich noch nicht kannte.
von Anhalter
11. Jun 2021, 08:49
Forum: Ausrüstung
Thema: Schuhe oder Stiefel auf dem Camino Francés?
Antworten: 31
Zugriffe: 842

Re: Schuhe oder Stiefel auf dem Camino Francés?

Nun, ich denke schon, dass JemanD mit Deiner Vorgeschichte, Diverse Bänderdehnungen, 2 Außenbandabrisse und ein Achillessehnenriss. der sich fragt, welche Schuhe zu wählen sind, sich, auf Grund Deines Beitrags eher für Stiefel entscheidet, obwohl er im Alltag mit 10cm Stillettos unterwegs ist. ... ...
von Anhalter
10. Jun 2021, 15:41
Forum: Ausrüstung
Thema: Erfahrung über fehlende Dinge:
Antworten: 52
Zugriffe: 9305

Re: Erfahrung über fehlende Dinge:

Sorry, aber der Nutzen will sich mir einfach nicht erschließen. Euroscheine brauchen keinen Schutz. Alles wo ich einen "eingeschweißten" Schein reinbekomme, sollte auch mit einem "nackigen" Schein klappen. Und wenn es einem unangenehm ist dass er müffelt, die sind durchaus stabil genug um gewaschen ...
von Anhalter
6. Jun 2021, 16:22
Forum: Ausrüstung
Thema: Schlafsack/ Hängematte
Antworten: 3
Zugriffe: 269

Re: Schlafsack/ Hängematte

Kann es sein dass du hier irgendwie was verwechselst? Gelegentlich wird "Biwakieren" nicht als "Zelten" gewertet, da wäre dann eventuell ein Biwaksack gemeint gewesen. Dass das in Spanien aber der Fall ist, habe ich noch nicht gehört (genauso, dass eine Hängematte als Nachtlager legal wäre). Da mag ...
von Anhalter
25. Mai 2021, 14:22
Forum: Ausrüstung
Thema: Regenhose?
Antworten: 18
Zugriffe: 1024

Re: Regenhose?

2.000mm reicht vermutlich dicke aus. Die höheren Wassersäulen braucht es eigentlich nur an Stellen, wo dem Wasser mitzusätzlichem Druck "nachgeholfen" wird. Beispielsweise dort wo der Rucksack aufliegt. Viele Zelte haben auch nur 2.000 und drinnen bleibt es trotz anhaltendem Regen trocken... Zu Hose...
von Anhalter
16. Mai 2021, 17:15
Forum: Ausrüstung
Thema: Hilfe- Rucksack ist zu schwer
Antworten: 26
Zugriffe: 6320

Re: Hilfe- Rucksack ist zu schwer

Naja, ganz Entwicklungsland sind wir nicht mehr. Klar, überm Teich gibt es mehr "Cottages" aber hierzulande fallen mir mit Huckepacks und Weitläufer direkt zwei ein. Mit Hyberg gibt es sogar einen professionellen Anbieter leichter Rucksäcke. Und da hab ich bestimmt einen oder zwei vergessen... Im an...
von Anhalter
12. Mai 2021, 23:06
Forum: Rund um die Pilgerschaft
Thema: Idee: Kontaktbörse für Mitfahrgelegenheit zum Jakobsweg.
Antworten: 30
Zugriffe: 2589

Re: Idee: Kontaktbörse für Mitfahrgelegenheit zum Jakobsweg.

Ich bin in meiner noch nicht so fernen Jugend einige Male von Stuttgart mit dem Bus in die Gegend von Bayonne zum Surfen gefahren.
Ganz ehrlich, das würde ich mir heute nicht mehr antun. Da war die Reise mit dem Zug (nach SJPDP) deutlich schneller und komfortabler.
von Anhalter
12. Mai 2021, 14:25
Forum: Rund um die Pilgerschaft
Thema: Idee: Kontaktbörse für Mitfahrgelegenheit zum Jakobsweg.
Antworten: 30
Zugriffe: 2589

Re: Idee: Kontaktbörse für Mitfahrgelegenheit zum Jakobsweg.

Ich halte die Idee für schwierig. Der Anteil an Pilgern, die mit dem Auto anreisen dürfte ja überschaubar sein. Dann ist das "Bedarfsprofil" sehr fragmentiert. Unterschiedliche Wege, unterschiedliche Zeiten, Start, Ziel, Dauer... Und dann muss ja noch der Anbieter einer Fahrt vom Nachfrager gefunden...
von Anhalter
7. Mai 2021, 11:22
Forum: Alles rund um Corona
Thema: Wichtige Hinweise in Bezug auf Pilgern in der Corona Zeit
Antworten: 145
Zugriffe: 29032

Re: Wichtige Hinweise in Bezug auf Pilgern in der Corona Zeit

Ab kommenden Sonntag, 9.Mai soll der Jakobsweg (Camino Frances) wohl wieder durchgängig begangen werden können.

Quelle: Facebook https://www.facebook.com/photo/?fbid=28 ... 6456756824
Evtl. gibt es mehr dazu bei AMCS, hab aber grade keine Zeit das zu recherchieren.